Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
13.06.2021 07:55:45
Seminar: 2.01.369 Seminar "Selected Topics in Microwave-Microscopy and -Communication Systems" - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 2.01.369 Seminar "Selected Topics in Microwave-Microscopy and -Communication Systems"
Subtitle inf369
Course number 2.01.369
Semester Sommersemester 2021
Current number of participants 0
expected number of participants 10
Home institute Department of Computing Science
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Wed., 16.06.2021 14:00 - 16:00
Type/Form S
Pre-requisites inf207 - Grundlagen der Elektrotechnik / inf207 - Electrical Engineering
Lehrsprache deutsch und englisch
Miscellanea Bitte beachten Sie die Informationen zu dieser Veranstaltung
ECTS points 3

Course location / Course dates

n.a. Wednesday: 14:00 - 16:00, weekly

Comment/Description

Mobilfunk, Navigation, Rundfunk, Datenkommunikation, Meß- und Regelungstechnik, Medizintechnik als Beispiele von Anwendungsgebieten der Hochfrequenztechnik: Grundlage der modernen Industriegesellschaft.

In diesem Seminar werden Grundbegriffe der Mikrowellentechnik (Sender- und Empfängertechnik), HF-Komponenten, -Systeme und Meßverfahren, aktuelle Trends und Anwendungen in der Forschung und Entwicklung dieses Spezialgebietes der Elektrotechnik behandelt. Einzelne Seminarthemen werden in einer Einführungsveranstaltung vorgestellt und dort verbindlich zur weiteren eigenverantwortlichen Bearbeitung durch die Studierenden aufgeteilt. Es können eigene Themenvorschläge eingebracht werden. Nach Recherchetätigkeiten kommt es zur schriftlichen und ggf. auch praktischen Ausarbeitung im Labor (z.Zt. etwas schwierig, aber möglich) des jeweiligen Einzelthemas in der ersten Hälfte des Semesters. Vorträge bzw. Präsentationen der einzelnen Seminarteilnehmer*innen finden in der zweiten Hälfte des Semesters statt.

Lernziele
Die Studierenden erlangen aus einem Teilgebiet der Elektrotechnik, der Hoch- und Höchst-frequenztechnik,
  • Kenntnisse über die Grundbegriffe, der Komponenten und Systeme
  • Kenntnisse über die Meßverfahren in Forschung und Entwicklung
  • Einblicke in den Stand der Forschung und in Anwendungen,
Die Fähigkeiten zur Wissensvermittlung haben Sie durch Vortrag und schriftlicher Ausarbeitung ausgebaut.