Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
27.11.2022 12:15:46
Exercises: 4.02.181b Originale Erforschen – Die Fragmentsammlung der Landesbibliothek Oldenburg - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Exercises: 4.02.181b Originale Erforschen – Die Fragmentsammlung der Landesbibliothek Oldenburg
Subtitle
Course number 4.02.181b
Semester SoSe2021
Current number of participants 7
expected number of participants 15
Home institute Institute of History
Courses type Exercises in category Teaching
Preliminary discussion Thu., 22.04.2021 15:00 - 17:00
First date Thu., 22.04.2021 15:00 - 17:00, Room: (virtueller Termin zur Themenvergabe)
Type/Form
Participants Studierende, die an der Arbeit mit Originalquellen interessiert sind.
Pre-requisites Lateinkenntnisse sind hilfreich, aber keine Voraussetzung
Performance record Referat oder Hausarbeit
Lehrsprache deutsch
Miscellanea Literaturhinweise:
- Das Ganze im Fragment: zerstörte und wiederentdeckte Schätze aus kirchlichen Bibliotheken, Archiven und Museen: Beiträge der 2. Tagung der gemeinsamen Altbestandskommission von AKThB und VkwB.
Sorbello Staub, Alessandra [Hrsg.]. - Regensburg (2018).
- "Das Ganze im Fragment" Handschriftenfragmente aus kirchlichen Bibliotheken, Archiven und Museen.
Winterer, Christoph [Bearb.]. Sorbello Staub, Alessandra [Hrsg.]. - Petersberg (2015).
- Fragmente: Vorkommen, Konservierung, Erschließung. Schlechter, Armin. (2017) - In: Jahrbuch Kirchliches Buch- und Bibliothekswesen Ser. NF, Bd. 4 (2017) S. 9-27.
- Fragment und Makulatur: Überlieferungsstörungen und Forschungsbedarf bei Kulturgut in Archiven und Bibliotheken. Neuheuser, Hanns Peter u. Schmitz, Wolfgang [Hrsg.]. - Wiesbaden (2015).
ECTS points 6 (gesamtes Modul)

Course location / Course dates

(virtueller Termin zur Themenvergabe) Thursday. 22.04.21 15:00 - 17:00
(virtueller Termin zur Besprechung der Projekte) Thursday. 20.05.21 15:00 - 17:00
(Seminarraum der Landesbibliothek Oldenburg, Pferdemarkt 15) Thursday. 29.07.21 - Friday. 30.07.21 10:00 - 17:00

Module assignments

Comment/Description

Eine Grundlage des historischen Arbeitens ist die Forschung mit Originalquellen. In diesem Blockveranstaltung können die Teilnehmer*innen einen Einblick in die Erschließung vormoderner Quellen erhalten. Die Quellen stammen aus der Fragmentsammlung der Landesbibliothek Oldenburg, die erst seit Kurzem erschlossen wird. Im Seminar erlernen die Teilnehmer*innen erste paläographische und objektbezogene Kenntnisse: Um welche Schrift handelt es sich? Welches Material wurde benutzt? Wie kann dieses Schriftstück datiert werden?
Ziel ist es, den Teilnehmer*innen einen ersten Kontakt mit Originalquellen der Vormoderne und ihrer Erschließung zu ermöglichen. Daher erhält jede*r Teilnehmer*in die Möglichkeit ein Fragment zu erforschen und diesen Forschungsprozess im Rahmen eines Referates vorzustellen bzw. in einer Hausarbeit zu dokumentieren.
Es sind keine Vorkenntnisse nötig, aber ein großes Interesse an der Arbeit mit Originalen ist empfehlenswert. Lateinkenntnisse sind hilfreich, aber keine Voraussetzung, da Quellen in verschiedenen Sprachen zur Verfügung stehen.
Die Veranstaltung findet an Blockterminen zu Beginn der vorlesungsfreien Zeit statt.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • The admission is locked.