Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
31.01.2023 20:58:38
Seminar: 4.03.2211 Zum Verhältnis zwischen theoretischer und praktischer Philosophie - Fichtes "Einleitung" und "Erstes Hauptstück" ("Deduktion des Begriffs vom Rechte") der Grundlage des Naturrechts - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.03.2211 Zum Verhältnis zwischen theoretischer und praktischer Philosophie - Fichtes "Einleitung" und "Erstes Hauptstück" ("Deduktion des Begriffs vom Rechte") der Grundlage des Naturrechts
Subtitle
Course number 4.03.2211
Semester WiSe22/23
Current number of participants 35
maximum number of participants 30
Entries on waiting list 3
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Fri., 03.02.2023 14:15 - 17:45, Room: A07 0-031
Type/Form Seminar
Lehrsprache --

Course location / Course dates

A07 0-031 Friday. 25.11.22 14:15 - 17:45
Saturday. 26.11.22 10:15 - 13:45
Friday. 13.01.23 14:15 - 17:45
Saturday. 14.01.23 10:15 - 13:45
Friday. 03.02.23 14:15 - 17:45
Saturday. 04.02.23 10:15 - 13:45

Module assignments

Comment/Description

Die Trennung zwischen theoretischer und praktischer Philosophie prägt die Systematik der gesamten Geschichte der Philosophie. Die Verbindung von Theorie und Praxis, von Denken und Handeln ist hingegen grundlegend für Johann Gottlieb Fichtes Œuvre. In seiner Wissenschaftslehre wird das Denken durch ein absolutes Handeln des Ich begründet und sie enthält bereits im dritten Teil die „Grundlage der Wissenschaft des Praktischen“. Konsequent geht insofern auch seine Grundlage des Naturrechts vom Ich, vom Selbstbewusstsein aus und der Begriff des Rechts wird daraus deduziert. Umgekehrt begründet aber auch der Begriff des Rechts denjenigen des Selbstbewusstseins. In dem Seminar soll einerseits die weit über Fichte hinausgehende Frage nach dem Zusammenhang von theoretischer und praktischer Philosophie diskutiert werden. Der Anfang der Grundlage des Naturrechts Fichtes bietet die Möglichkeit, nicht nur die Verbindung von Denken und Handeln, sondern auch die häufig unverbunden nebeneinander gestellten Systemteile der Epistemologie und der Ethik bzw. der politischen Philosophie zu untersuchen. Erarbeitet und diskutiert werden soll also Fichtes Anspruch, theoretische und praktische Vernunft systematisch zu verbinden.

Admission settings

The course is part of admission "Begrenzung Fachwissenschaft (WiSe 2022/23)".
The following rules apply for the admission:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
  • Enrolment is allowed for up to 8 courses of the admission set.
Assignment of courses: