Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
11.11.2019 23:39:10
4.02.014 Seminar: Archäologie und Bodendenkmalpflege – eine Einführung - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle Alte Geschichte
Course number 4.02.014
Semester Wintersemester 2019/2020
Current number of participants 24
maximum number of participants 27
Home institute Institute of History
Courses type Seminar in category Teaching
Preliminary discussion Wed , 16.10.2019 18:00 - 20:00, Room: A01 0-010 b
Next date Wed , 13.11.2019 18:00 - 20:00, Room: A01 0-010 b
Type/Form
Performance record Portfolio
Als Prüfungsleitungen werden je nach Modul ein 20minütiges Referat mit Zusammenfassung oder eine Hausarbeit erwartet.
Lehrsprache deutsch
ECTS points 6/9 (je nach Modul)

Topics

Einführung, Erläuterung der Themen und Methoden der Veranstaltung, Organisatorisches, Vergaben von Referaten und Hausarbeiten, Exkursion zum Pestruper Gräberfeld, Archäologische Geländearbeit, Einführung in Quellen, Fragestellungen und Methoden der Archäologie, Prähistorische Werkstoffe und Typologie, mit praktischen Übungen, Chronologien und wie man sie erstellt, Paläolithikum und Mesolithikum, Neolithisierung, Bronzezeit, keltische Eisenzeit und vorrömische Eisenzeit in Norddeutschland, Konflikt und Kooperation in der römischen Kaiserzeit, Archäologische Bildung und Vermittlung, Bodendenkmalpflege als öffentliche Aufgabe, Abschlussbesprechung, entfällt wegen Exkursion

Course location / Course dates

A01 0-010 b Wednesday: 18:00 - 20:00, weekly (from 16/10/19) (14x)
(Ort wird noch mitgeteilt.) Wednesday. 23.10.19 15:30 - 20:00

Module assignments

Comment/Description

Bitte kombinieren Sie dieses Seminar mit der Vorlesung 4.02.010.

Archäologie ist Teil der Geschichts- wie der Kulturwissenschaften und behandelt die materiellen, nicht-schriftlichen Zeugnisse der menschlichen Geschichte. Die Teilnehmer_innen des Seminars werden sich einen Überblick über die Quellen, Methoden und Fragestellungen vor allem der prähistorischen Archäologie Europas nördlicher der Alpen erarbeiten. Schwerpunkte sind die Gewinnung von neuen Quellen durch Ausgrabungen, die mittel- und nordeuropäische Chronologie, die Grundlagen der archäologischer Methoden, die Aussagekraft materieller Quellen und populäre Vorstellungen zur die Urgeschichte.
Bodendenkmalpflege als staatliche oder kommunale Einrichtung übernimmt den Schutz des archäologischen Erbes. Im Seminar werden die Aufgaben, die rechtlichen Grundlagen, die Organisation, die tägliche Arbeit und die Ergebnisse der Denkmalpflege mit Schwerpunkt Niedersachsen vorgestellt und diskutiert.

Nach einem Einführungstermin findet der Besuch eines wichtigen Fundplatzes im Raum Oldenburg statt. In den anschließenden drei Sitzungen findet die Wissensvermittlung durch Vortrag der Dozentin statt, aber auch durch Diskussionsrunden und Gruppenarbeit, praktische Übungen und Anschauungsmaterial.
Die weiteren Termine werden durch Referate der Teilnehmer_innen gestaltet, an die sich Fragerunden, praktische Übungen oder Diskussionen anschließen.

Admission settings

The course is part of admission "ges112 - Aufbau- und Masterseminare Antike".
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
  • The enrolment is possible from 26.07.2019, 10:00 to 21.10.2019, 23:59.