Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
03.12.2022 04:03:03
Seminar: 4.02.023 Herbst des Rittertums? Praxisfelder der ritterlich-höfischen Kultur an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.02.023 Herbst des Rittertums? Praxisfelder der ritterlich-höfischen Kultur an der Wende vom Mittelalter zur Neuzeit
Subtitle
Course number 4.02.023
Semester SoSe2022
Current number of participants 29
expected number of participants 30
Home institute Institute of History
Courses type Seminar in category Teaching
First date Mon., 25.04.2022 14:15 - 15:45, Room: V02 0-002
Type/Form
Performance record Module ges122/123/124: Hausarbeit
Module ges186/187/188: Teilnahme und Übernahme eines kleineren Beitrags zur Seminargestaltung (z. B. Impulsreferat, Buch-/Textvorstellung etc. | Absprachen dazu erfolgen zu Seminarbeginn)
Lehrsprache deutsch
ECTS points 6/9 (je nach PO, gesamtes Modul)

Course location / Course dates

V02 0-002 Mon.. 14:15 - 15:45 (11x)

Module assignments

Comment/Description

Bitte kombinieren Sie das Seminar mit der Vorlesung 4.02.020.
Als „Herbst des Mittelalters“ hat der niederländische Kulturhistoriker John Huizinga (1872-1945) in seinem 1919 erschienenen gleichnamigen Klassiker das ausgehende Mittelalter bezeichnet. Sein Augenmerk ruhte dabei auch auf dem Rittertum, das mit dem Aufkommen stehender Heere und neuer Kriegstechniken zwar an militärischer Bedeutung verlor, sich aber als sozial-kultureller Fixpunkt der höfischen Kultur besonders prachtvoll inszenierte und feierte. Das „herbstliche“ Rittertum war bunt, schillernd - und besonders attraktiv für popkulturelle Entwürfe des 20./21. Jahrhunderts. Im Seminar wird daher zunächst ein Blick auf Idealentwürfe des (spät-)mittelalterlichen Rittertums geworfen, um dann ausgewählte Praxisfelder der ritterlich-höfischen Kultur (z. B. Turnier, Reisen) zu beleuchten. Ein abschließender Block widmet sich den (post-)modernen Deutungen des Rittertums in Romanen, Filmen etc.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • The admission is locked.