Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
05.12.2022 02:36:55
Lecture: 4.02.020 Menschen im Mittelalter: mediävistische Anthropologie - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Lecture: 4.02.020 Menschen im Mittelalter: mediävistische Anthropologie
Subtitle
Course number 4.02.020
Semester SoSe2019
Current number of participants 106
Home institute Institute of History
Courses type Lecture in category Teaching
First date Wed., 10.04.2019 10:00 - 12:00, Room: A01 0-008
Type/Form
Performance record Für das Basismodul Mittelalter: Test über den Inhalt der Vorlesung am 26. Juni
Lehrsprache deutsch
Miscellanea Literatur:
Borst, Arno: Lebensformen im Mittelalter. Hamburg 2004; Goetz, Hans-Werner: Leben im Mittelalter vom 7. bis zum 13. Jahrhundert. München 2002; Classen, Albrecht (Hg.): Handbook of Medieval Culture. 3 Bde. Berlin 2015; Tanner, Jakob: Historische Anthropologie. Hamburg 2004.

Course location / Course dates

A01 0-008 Wed.. 10:00 - 12:00 (11x)

Module assignments

Comment/Description

Vor allem seit den 1990er Jahren hat sich die Geschichtswissenschaft damit auseinandergesetzt, wie sich allgemeine Aspekte des Menschseins – Alltagsleben und Weltbilder, Körper- und Geschlechterkonzepte, Krankheit und Tod, der Glaube an Überirdisches, Gewalt und Konflikt, Spiele und Feste, Gefühle und Rituale, Raum- und Zeitvorstellungen – in der Geschichte verändert haben. Diese Vorlesung wird einige Felder der weitgefächerten historischen Anthropologie für das (vorrangig europäische) Mittelalter vorstellen. Um bei diesen zeitübergreifenden Fragen nicht die chronologische Orientierung zu verlieren, werden die zweite und dritte Sitzung einen Kurzüberblick über zentrale Merkmale und Entwicklungslinien vom Früh- bis zum Spätmittelalter bieten. Am 26. Juni wird für alle, die diese Vorlesung im Basismodul belegen, ein Test über den Inhalt der Vorlesung stattfinden.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • The admission is locked.