Seminar: 3.01.327 Kontrastive Analyse sprachlicher Strukturen (Beginn am 25.04.2023) - Details

Seminar: 3.01.327 Kontrastive Analyse sprachlicher Strukturen (Beginn am 25.04.2023) - Details

You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 3.01.327 Kontrastive Analyse sprachlicher Strukturen (Beginn am 25.04.2023)
Subtitle
Course number 3.01.327
Semester SoSe2023
Current number of participants 8
expected number of participants 25
Home institute Institute of German Studies
Courses type Seminar in category Teaching
First date Tuesday, 25.04.2023 14:15 - 15:45, Room: A04 4-411
Type/Form
Lehrsprache deutsch

Rooms and times

A04 4-411
Tuesday: 14:15 - 15:45, weekly (12x)

Module assignments

Comment/Description

Der Gegenstand der kontrastiven Linguistik ist ein synchroner Vergleich von zwei oder mehreren Einzelsprachen auf verschiedenen sprachlichen Ebenen. Der kontrastive Ansatz im Fremd-/Zweitsprachenunterricht bietet Lehrkräften die Möglichkeit, eine Sprache, z. B. die zu vermittelnde Zielsprache Deutsch, aus der Perspektive einer anderen, der Sprache der Lernenden, zu beschreiben bzw. zu beobachten, um Gemeinsamkeiten und Unterschiede festzustellen.
Im Rahmen dieser Lehrveranstaltung werden konfrontativ sprachliche Strukturen analysiert und verglichen, die theoretischen Methoden und Anwendungsbereiche, aber auch die Grenzen der gegenwärtigen Disziplin Kontrastive Linguistik herausgearbeitet.
Literatur: wird zu jedem Themenbereich bekanntgegeben
Prüfungsart: Hausarbeit

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • Admission locked.