Seminar: 4.03.223 Adorno, Minima Moralia - Details

Seminar: 4.03.223 Adorno, Minima Moralia - Details

You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.03.223 Adorno, Minima Moralia
Subtitle
Course number 4.03.223
Semester SoSe2019
Current number of participants 34
expected number of participants 60
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
First date Monday, 29.04.2019 10:00 - 12:00, Room: A06 1-111
Type/Form Seminar
Lehrsprache deutsch

Rooms and times

A06 1-111
Monday: 10:00 - 12:00, weekly (10x)

Module assignments

Comment/Description

Adornos im amerikanischen Exil geschriebenes und 1951 erschienenes aphoristisches Werk "Minima Moralia" ist sowohl bezüglich seiner sprachlichen Form als auch bezüglich der Gehalte der darin entwickelten "Reflexionen aus dem beschädigten Leben" (so der Untertitel) eines der bedeutendsten philosophischen Werke des 20. Jahrhunderts. Es stellt trotz der Kürze seiner Stücke hohe Anforderungen an seine LeserInnen, da es theoretisch höchst voraussetzungsreich ist und in seiner sprachlichen Struktur sich der Komplexität seiner Gegenstände angemessen zu zeigen versucht. Anhand ausgewählter Aphorismen sollen im Seminar zentrale Momente von Adornos Moralphilosophie und Gesellschaftskritik entwickelt werden.
Vorkenntnisse der Philosophie Adornos sind erwünscht und von Vorteil, aber keine Teilnahmevoraussetzung. Das Seminar ist in erster Linie für fortgeschrittene Studierende geeignet.
Die im Suhrkamp-Verlag erschienene Ausgabe der "Minima Moralia" wird unbedingt zur Anschaffung empfohlen.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • Admission locked.