Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
19.01.2022 05:52:27
Seminar: 4.02.075 Geschichte: Vorbereitung und Begleitung der Praxisphase - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.02.075 Geschichte: Vorbereitung und Begleitung der Praxisphase
Subtitle Didaktik der Geschichte
Course number 4.02.075
Semester Wintersemester 2021/2022
Current number of participants 16
expected number of participants 18
Home institute Institute of History
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Fri., 21.01.2022 10:15 - 11:45, Room: (online)
Type/Form
Pre-requisites Masterstudium
Performance record Portfolio
Lehrsprache deutsch
Miscellanea Literatur:
Sauer, Michael: Geschichte unterrichten. Eine Einführung in die Didaktik und Methodik. Seelze12 2015.
Gautschi, Peter; Hodel, Jan; Utz, Hans: Kompetenzmodell für
„Historisches Lernen“ – eine Orientierungshilfe für Lehrerinnen und Lehrer, Stand August 2009.
Diele, Lars; Sobich, Frank Oliver: Das Herzstück eines jeden Arbeitsblattes - die Aufgabenstellung, in: dies: Arbeitsblätter im Geschichts-unterricht. Konzeption und Einsatz. Schwalbach/Ts. 2014, S. 86-96.
Weitere Grundlagentexte werden zur jeweiligen Sitzung bekannt gegeben

Course location / Course dates

A08 1-116 Fri.. 10:15 - 11:45 (10x)
(online) Friday: 10:15 - 11:45, weekly (4x)

Module assignments

Comment/Description

Das Seminar bereitet die Studierenden des Masterstudiengangs GHR 300 theoriebasiert und praxis-bezogen auf das im Februar 2022 beginnende 18 wöchige schulische Praktikum im Fach Geschichte vor.
Im Mittelpunkt stehen die Planung von Geschichtsunterricht und die damit zusammenhängende Auseinandersetzung mit grundlegenden Prinzipien Historischen Lernens. D.h., die theoriebasierte didaktisch-methodische Strukturierung von Unterrichtsinhalten wird erprobt und diskutiert anhand der Planung einer Unterrichtseinheit sowie einzelner Geschichtsstunden an einem Beispielthema. Zudem erfolgt die Vorbereitung auf die Anfertigung der Portfolioleistung.
Ziel der Veranstaltung Praxisphase ist die Verzahnung von Ausbildungselementen der Universität und der Schulpraxis. Daher wird die Lehrveranstaltung im Team aus einer Hochschuldozentin und Lehrbeauftragten in der Praxisphase (LiPs) betreut. Die Veranstaltung läuft über zwei Semester. Auf die Vorbereitung (2KP, 2 SWS) folgt ab Februar 2021 die Begleitung (2KP, 1 SWS) sowie die Nachbereitung (1KP, 1 SWS) des Praxisblocks. Alle drei Veranstaltungen werden zusammen mit 5 KP verbucht.