Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
03.12.2022 03:59:46
Seminar: 4.02.021b Apokalypse im Mittelalter - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.02.021b Apokalypse im Mittelalter
Subtitle
Course number 4.02.021b
Semester SoSe2018
Current number of participants 20
expected number of participants 30
Home institute Institute of History
Courses type Seminar in category Teaching
First date Thu., 12.04.2018 14:00 - 16:00, Room: A11 0-018
Type/Form
Performance record Portfolio mit verschiedenen Aufgaben (darunter auch ein Test)
Lehrsprache deutsch
Miscellanea Literatur:
Goetz, Hans-Werner: Proseminar Geschichte: Mittelalter. Stuttgart 2014 (UTB-Taschenbuch; zur Anschaffung empfohlen); Carozzi, Claude: Weltuntergang und Seelenheil. Apokalyptische Visionen im Mittelalter. Frankfurt am Main 1996; McGinn, Bernard (Hg.): Visions of the End. Apocalyptic Traditions in the Middle Ages. New York 1998.
ECTS points 6 (gesamtes Modul)

Topics

Historische Ansätze in der Geschichtswissenschaft, Einführung in die Apokalyptik, Zwei apokalyptische Klassiker (7. und 10. Jhd.), Endei, Endzeiterwartungen im 11./12. Jahrhundert, Führung Landesbibliothek und Aufgabenstellung für 3. Juni 2018, Zeitschriften, Bibliographien und Chronologie, Lektuere Vorbereitung Kleiner Forschungsueberblick, Test, Chronologie und Urkundenlehre

Course location / Course dates

A11 0-018 Thu.. 14:00 - 16:00 (11x)

Comment/Description

Bitte kombinieren Sie dieses Seminar mit der Vorlesung 4.02.020.

In diesem Basisseminar werden wir geschichtswissenschaftliche Arbeitstechniken vertiefen und unseren historischen Werkzeugkasten in Bezug auf das Mittelalter (Einführung in das Lesen mittelalterlicher Handschriften etc.) erweitern. Als inhaltliches Thema (das ungefähr ein Drittel des Proseminars ausmachen wird) werden wir uns dabei mit apokalyptischem Denken befassen. Für mittelalterliche Menschen war der Verlauf der Geschichte in ihren Grundzügen von Gott vorherbestimmt: Die Heilsgeschichte hatte mit Gottes Schöpfung begonnen und würde nach dem Sühnetod Christi mit einem letzten Kampf zwischen dem teuflischen Antichristen und Christus sowie dem Jüngsten Gericht enden. Dieser Kampf war in der Offenbarung (griech. „Apokalypse“) des Johannes in der Bibel beschrieben worden. Wir werden uns im inhaltlichen Teil des Seminars anschauen, wie im Mittelalter in konkreten historischen Kontexten apokalyptische Szenarien entworfen wurden.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • The admission is locked.