Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
10.12.2019 03:36:31
10.38.302 Seminar: Lernen an Dingen - Universitätssammlungen als Lehr- und Lerngegenstände - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle
Course number 10.38.302
Semester Wintersemester 2019/2020
Current number of participants 15
expected number of participants 40
Home institute Institute of Material Culture
participating institutes Institute for Biology and Environmental Sciences
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Wed , 11.12.2019 08:00 - 10:00, Room: W16A 010
Type/Form Seminar
Learning organization Die Kriterien der aktiven Teilnahme werden in der ersten Sitzung der LV abgestimmt.
Performance record Mündliche Prüfung
Lehrsprache deutsch
ECTS points 3

Topics

Sammlungen an der Universität Oldenburg, ZUr Situation von Universitätssammlungen in Deutschland, Die wissenschaftsgeschichtliche Bedeutung von (Universitäts-)Sammlungen, Sammeln als kulturelle Praktik, Sammlungsbegehung LMNM, Forschungsfragen an Universitätssammlungen, Einführung Förderlinien / Antragsstellung, Inventarisierung und präventive Konservierung, Ortstermin Staatsarchiv, Ortstermin Sammlung Textile Alltagskultur, Zu den Vermittlungspotenzialen von Objekten, Forschungssitzung: Ideen für Forschung, Lehre und Vermittlung an Objekten entwickeln, Forschungssitzung II: Ideen für Forschung, Lehre und Vermittlung an Objekten entwickeln, Semesterevaluation und Prüfungsvorbereitung

Course location / Course dates

W16A 010 Wednesday: 08:00 - 10:00, weekly (from 16/10/19) (14x)

Module assignments

Comment/Description

Das Seminar führt in die Geschichte europäischer Universitätssammlungen ein, diskutiert deren Rolle im wissenschaftlichen Diskurs transdisziplinär und setzt sich auf einer dingtheoretischen Ebene mit den (Vermittlungs-)Potenzialen von Objekten auseinander. Der Kurs wird im Tandem von Kolleg_innen aus ImK und dem IBU angeboten.