Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
22.11.2019 06:45:23
1.01.542 Seminar: Medien- und Kulturarbeit in der Sozialen Arbeit - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Subtitle
Course number 1.01.542
Semester Wintersemester 2019/2020
Current number of participants 25
maximum number of participants 25
Home institute Department of Educational Sciences
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Fri , 22.11.2019 10:00 - 12:00, Room: JJW 2-233
Type/Form S
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

JJW 2-233 Friday: 10:00 - 12:00, weekly (from 18/10/19) (14x)

Comment/Description

Die künstlerisch-ästhetische Praxis im Rahmen von Kultureller Bildung hat in der Sozialen Arbeit eine lange Tradition egal ob Theater, Kunst, Tanz, Musik oder auch die Auseinandersetzung mit digitalen Medien. In diesem Seminar werden wir uns mit der Theorie und Praxis der Kulturellen Bildung sowie einer niedrig-schwelligen ästhetischen Praxis auseinandersetzen. Wir befassen uns mit der Bedeutung und Zielen kultureller Bildung, Methodik und Didaktik sowie Fragestellungen zur Wirksamkeit. Darüber hinaus werden wir die Schwerpunkte Theater, Musik, bildende Kunst sowie Medienbildung vertiefen. Hierfür werden Praktiker eingeladen, die aus ihrem Handlungsfeld berichten und praktische Übungen mit uns durchführen. Im Rahmen desses wird auch das Atelier Blauschimmel besucht.

Admission settings

The course is part of admission "päd936 - Medien- und kulturtheoretische Dimensionen des Pädagogischen - Seminare WiSe19/20".
Settings for unsubscribe:
  • At least one of these conditions must be fulfilled for enrolment:
    • Subject is Gender Studies
    • Subject is Erziehungs- und Bildungswissenschaften
    • Subject is Rehabilitationspädagogik
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
  • It is allowed to enrol to max. 2 courses in this admission.
  • The enrolment is possible from 12.10.2019, 16:00 to 29.10.2019, 23:59.
Assignment of courses: