Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
15.08.2022 09:44:39
Seminar: 3.01.077 Schreibkompetenz: Aspekte ihrer Entwicklung, Förderung und Beurteilung in den Sekundarstufen; überwiegend synchron - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 3.01.077 Schreibkompetenz: Aspekte ihrer Entwicklung, Förderung und Beurteilung in den Sekundarstufen; überwiegend synchron
Subtitle
Course number 3.01.077
Semester Sommersemester 2021
Current number of participants 17
expected number of participants 37
Home institute Institute of German Studies
Courses type Seminar in category Teaching
First date Tue., 13.04.2021 14:00 - 16:00
Type/Form
Lehrsprache --

Course location / Course dates

n.a. Tuesday: 14:00 - 16:00, weekly

Module assignments

Comment/Description

Das Modul ger246 besteht im SoSe 2021 aus einer Vorlesung und einem Seminar. Anmeldung bitte über das Seminar. Dabei können Sie im Losverfahren wählen zwischen den Seminaren 3.01.077 und 3.01.079. Spätestens nach Anmeldeschluss werden alle Teilnehmer/innen der Seminare, 3.01.077 und 3.01.079, in die Vorlesung 3.01.0791 importiert.

Die Anmeldung ist möglich ab 04.03.2021, 8.00 Uhr. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Beschreibung des Anmeldeverfahrens unter
a) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/das-anmeldeverfahren-was-muss-ich-wann-wie-tun/
b) http://www.uni-oldenburg.de/germanistik/lehrveranstaltungen-germanistik-anmeldeverfahren/

Erzählung, Bericht, Instruktion, Argumentation, Beschreibung – dem Erwerb dieser Textsorten sehen sich Schülerinnen und Schüler bereits seit der Grundschule, aber vermehrt in der Sekun-darstufe, gegenübergestellt. Das Seminar setzt es sich zum Ziel, sowohl lernerseitige Aspekte des Erwerbs der Schreibkompetenz als auch Aspekte ihrer Vermittlung näher zu beleuchten und curriculare Vorgaben auf der Basis dieser Aspekte zu reflektieren. Folgende Leitfragen ergeben sich hieraus für die Gestaltung des Seminars:
  • Welche produktsortenbezogenen und prozessbezogenen Kompetenzen gilt es zu erwerben bzw. welche Kompetenzen wurden mit Beginn der Sekundarstufe bereits von den Schülerinnen und Schülern erworben?
  • Wie können Schülerinnen und Schüler beim Erwerb der Schreibkompetenz generell unterstützt und auch individuell gefördert werden?
  • Wie können die Schreibprodukte und -prozesse der Schülerinnen und Schüler beurteilt und an-schließend auch transparent und fair bewertet werden?

Daneben befasst sich das Seminar auch mit den für den Erwerb der Schreibkompetenz hinzuge-zogenen Medien: Im Zeitalter des Online-Unterrichts müssen sowohl digitales als auch analoges Schreiben auf ihre Vor- und Nachteile hin untersucht werden.
Prüfungsart: 1 Moderation mit schriftl. Ausarbeitung

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.