Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
10.12.2022 06:46:14
Seminar: 6.01.57001_06d PE Jahr 5: Patient-Reported Measures: Wie erstelle ich einen Patientenfragebogen und wie führe ich eine Befragung durch? - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 6.01.57001_06d PE Jahr 5: Patient-Reported Measures: Wie erstelle ich einen Patientenfragebogen und wie führe ich eine Befragung durch?
Subtitle
Course number 6.01.57001_06d
Semester WiSe22/23
Current number of participants 6
maximum number of participants 20
Home institute Fakultät 6 Dekanat
participating institutes Department of Health Services Research, Department of Human Medicine
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Tue., 13.12.2022 17:00 - 20:00, Room: V03 2-W206
Type/Form
Lehrsprache --

Course location / Course dates

V03 2-W206 Tuesday. 13.12.22 17:00 - 20:00

Comment/Description

Welche Erfahrungen machen Patientinnen und Patienten in der Gesundheitsversorgung? Wie steht es um ihre Lebensqualität? Wo sind ungedeckte Versorgungsbedarfe? Dies sind relevante Forschungsfragen, die es in der Medizin und Versorgungsforschung zu beantworten gilt und zu deren Beantwortung u.a. Patientenbefragungen geeignet sind. Befragungen von Patientinnen und Patienten gehören in klinischen Studien und Versorgungsforschungsstudien zum Handwerkszeug eines/r Forschers/in. Mit Befragungen können Patient-Reported Outcomes wie Lebensqualität oder Depression, aber auch Erfahrungen mit der Versorgung erhoben werden.
Eine gute Befragung zu machen ist nicht einfach! Allerdings macht das Entwickeln von Fragebögen und das Durchführen von Befragungen viel Spaß!
In diesem Workshop lernen Studierende die Relevanz sowie die Stärken und Schwächen von Befragungen von Patientinnen und Patienten kennen und erlernen worauf es bei der Entwicklung und Durchführung einer guten Befragung ankommt.

Im Rahmen des Workshops sollen exemplarisch alle Schritte von der Planung bis zum Eingang der Befragungsdaten durchlaufen werden. So soll in die Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens in der Medizin eingeführt werden. In vielen Forschungsarbeiten und Promotionen im Humanmedizinstudium wird die Methodik der Befragung genutzt, allerdings häufig rein intuitiv ohne Orientierung an wissenschaftlichen Standards. Nach diesem Workshop sollen die Studierenden in der Lage sein, eine Befragungsstudie nach wissenschaftlichen Standards zu planen und durchzuführen, um zu möglichst verlässlichen Ergebnissen zu kommen.

Folgende Inhalte werden vermittelt:
  • Relevanz von Patientenbefragungen in der medizinischen Forschung und Praxis
  • Anwendungsbereiche und Grenzen von Patientenbefragungen
  • Standards zur Entwicklung von Fragebögen: Wie stelle ich eine gute Frage?
  • Pretesting von Fragebögen
  • Befragungsdurchführung: Online vs. Telefon vs. Paper & Pencil? Wie erhöhe ich die Rücklaufquote?

Admission settings

The course is part of admission "Beschränkte Teilnehmendenanzahl: PE Jahr 5: Patient-Reported Measures: Wie erstelle ich einen Patientenfragebogen und wie führe ich eine Befragung durch?".
The following rules apply for the admission:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.