Workshop: GA_1.36 Wie schreibe ich einen erfolgreichen Drittmittelantrag? - Details

Workshop: GA_1.36 Wie schreibe ich einen erfolgreichen Drittmittelantrag? - Details

You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Workshop: GA_1.36 Wie schreibe ich einen erfolgreichen Drittmittelantrag?
Subtitle Prof. Dr. Martin Papenheim
Course number GA_1.36
Semester WiSe23/24
Current number of participants 10
expected number of participants 12
Home institute Graduiertenakademie
Courses type Workshop in category Teaching
First date Thursday, 14.12.2023 10:00 - 18:00, Room: (Schlaues Haus Oldenburg)
Type/Form
Lehrsprache deutsch

Rooms and times

(Schlaues Haus Oldenburg)
Thursday, 14.12.2023 10:00 - 18:00

Module assignments

Comment/Description

Der Workshop „Wie schreibe ich einen erfolgreichen Drittmittelantrag?“ behandelt mit praktischen Übungen den Weg von der Projektidee bis zur Phase nach der Antragstellung. Dabei werden Fähigkeiten und Kompetenzen erweitert und trainiert, die eine Sicherheit in der Ansprache von Förderinstitutionen gewährleisten und helfen, die psychologischen Hürden beim Antragschreiben zu überwinden. Zudem werden die TeilnehmerInnen für die Unterschiede zwischen den Fördermittelgebern und ihren Vorgaben sensibilisiert. Sie sind nach dem Workshop in der Lage, den Prozess der Antragsstellung von der Idee über die Auswahl der Förderinstitution bis zum Schreiben des Antrags zu strukturieren und selbständig durchzuführen.
  • Schreibworkshop Teil 1: Mit Karrierekapital zum erfolgreichen Antrag
  • Schreibworkshop Teil 2: Das Schreiben des Antrags
  • Schreibworkshop Teil 3: Der Antrag ist fertig – und dann?

Zielgruppe: Der Workshop ist für fortgeschrittene DoktorandInnen und Postdocs geeignet, die einen Drittmittelantrag (vor allem unter Einwerbung der eigenen Stelle) in absehbarer Zeit stellen wollen. Ein Exposé (maximal eine halbe Seite lang) eines Forschungsprojekts sollte mitgebracht werden.

Bitte beachten Sie:
Wegen zahlreicher sehr kurzfristiger Absagen und unangekündigter Abwesenheiten in der letzten Zeit, möchten wir noch einmal nachdrücklich darauf hinweisen, dass die Anmeldung zu den Angeboten der Graduiertenakademie verbindlich ist. Rücktritte sind nur aus zwingenden Gründen akzeptabel und müssen frühzeitig mitgeteilt werden. Anderenfalls können freigewordene Plätze nicht weiter vergeben oder die Veranstaltung bei zu geringer Teilnehmendenzahl nicht rechtzeitig abgesagt werden. In diesem Fall entstehen hohe Stornierungskosten. Unter diesen Bedingungen kann das Angebot der Graduiertenakademie mittelfristig nicht aufrechterhalten werden.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • Admission locked.

Registration mode

The enrolment is binding, participants cannot unsubscribe themselves.