Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
23.09.2021 05:26:39
Seminar: 3.05.481 Hörkulturen im interdisziplinären Kontext - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 3.05.481 Hörkulturen im interdisziplinären Kontext
Subtitle
Course number 3.05.481
Semester Wintersemester 2018/2019
Current number of participants 4
expected number of participants 25
Home institute Institute of Music
Courses type Seminar in category Teaching
First date Sat., 20.10.2018 09:00 - 16:00, Room: A09 0-019
Type/Form 2 SWS
Lehrsprache deutsch

Course location / Course dates

A09 0-019 Saturday. 20.10.18 09:00 - 16:00
Sunday. 21.10.18 10:00 - 16:30
Saturday. 10.11.18 10:00 - 17:00
Sunday. 13.01.19 10:00 - 16:30

Module assignments

  • Campusmanagementsystem Stud.IP
    • Music Studies - Master's Programme
    • Dutch Linguistics and Literary Studies - Master's Programme
    • German as a Foreign Language / German as a Second Language - Master's Programme
    • Germany - Eastern Europe: Cultural Contact in the Past and Present - Master's Programme
    • Language Dynamics: Acquisition, Variation, Change - Master's Programme
    • German Studies - Master's Programme
    • Slavic Studies - Master's Programme
    • Integrated Media - Audiovisual Media in Practice, Theory and Instrumentality - Master's Programme
    • Art and Media Studies - Master's Programme
    • English Studies - Master's Programme
    • Cultural Analysis - Master's Programme
    • Music - Master of Education Programme (Gymnasium)

Comment/Description

Für hörende Menschen ist es selbstverständlich Sprache oder Musik auditiv wahrzunehmen. In diesem Seminar werden sich die Studierenden der Welt visuell ausgerichteter Menschen nähern und folgenden Fragen auf den Grund gehen: Gibt es eigene Kulturen von Menschen mit Hörbeeinträchtigungen? Welche Chancen und Herausforderungen gibt es bei der Teilhabe und Inklusion? Welche Kunstformen spielen bei Menschen mit Hörbeeinträchtigungen eine wichtige Rolle?
Hierfür werden die Studierenden einen Fragebogen auswerten, der im vergangenen Wintersemester von Menschen mit Hörbeeinträchtigungen ausgefüllt wurde. Die Unterthemen des Fragebogens waren „Bildung und Medien“, „Kultur,“ sowie „Kunst und Musik“. Das Thema der Auswertung ist je nach Interesse frei wählbar. Ziel des Seminars ist es somit, dass Studierende Methoden zur Analyse von Fragebögen verstehen und anhand eines Projekts anwenden können.
Betroffene Gäste sind eingeladen, um als „Expert*innen in eigener Sache“ mit den Studierenden über die Ergebnisse der Befragung und ihre eigenen Erfahrungen zu diskutieren.
Das Seminar ist Teil des Projekts „Forschungsorientierte Lehre plus“.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
Settings for unsubscribe:
  • Admission locked.