Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
21.10.2021 00:03:06
Seminar: 3.05.180 Musik zwischen Deutschland und der Türkei: Musikpädagogische und -didaktische Perspektiven - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 3.05.180 Musik zwischen Deutschland und der Türkei: Musikpädagogische und -didaktische Perspektiven
Subtitle
Course number 3.05.180
Semester Wintersemester 2021/2022
Current number of participants 19
maximum number of participants 40
Home institute Institute of Music
Courses type Seminar in category Teaching
Next date Thu., 21.10.2021 12:00 - 14:00, Room: (online)
Type/Form 2 SWS
Lehrsprache --

Course location / Course dates

(online) Thursday: 12:00 - 14:00, weekly (14x)

Comment/Description

Durch Kulturaustausch und Migration zwischen Deutschland und der Türkei hat es insbesondere seit Mitte des 20. Jahrhunderts zahlreiche interessante musikalische Entwicklungen gegeben. Gleichzeitig hat die sogenannte Interkulturelle Musikpädagogik seit den frühen 1980er Jahren versucht, auf Veränderungen in musikalischen Interessen von Schüler*innen einzugehen, die u.a. aus der Migration von der Türkei nach Deutschland resultierten (Merkt 1983). Auch aktuelle musikpädagogische Forschung beschäftigt sich intensiv mit der Diversität des Musikgeschmacks von Schüler*innen, wobei türkische Musiken in dieser Literatur eine größere Rolle spielen (Honnens 2017, 2021; Schmidt 2015).

Dieses Seminar beschäftigt sich – insbesondere in der ersten Seminarhälfte – mit für einen diversen Musikunterricht zentralen Konzepten wie „Identität“, „Diversität (oder Diversity)“, „postmigrantische Gesellschaft“ und „Kultur“. Darüber hinaus werden wir uns ausgewählte musikalische Entwicklungen zwischen Deutschland und der Türkei genauer anschauen. Dazu werden wir u.a. verschiedene Aspekte türkischer Musiken kennenlernen und uns genauer mit der Frage beschäftigen, welche Rolle Musik im Musikunterricht einer postmigrantischen Gesellschaft spielt bzw. spielen sollte. In der zweiten Seminarhälfte werden wir uns sowohl mit didaktischen Möglichkeiten zum Themenbereich Musik zwischen Deutschland und der Türkei sowie mit Möglichkeiten des musikpädagogischen Umgangs mit diversen Hörpräferenzen von Schüler*innen beschäftigen. Unser Seminar ist mit der Veranstaltungsreihe „Diversität im Musikstudium“ verknüpft, von der zwei Veranstaltungen verpflichtend sind (siehe Seminarplan).

Admission settings

The course is part of admission "mus271".
Settings for unsubscribe:
  • A defined number of seats will be assigned to these courses.
    The seats will be assigned in order of enrolment.
  • The enrolment is possible from 17.09.2021, 09:00 to 29.12.2021, 00:00.