Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
20.02.2024 23:03:34
Seminar: 4.07.134 Juden und Christen im 18. Jahrhundert - Verhältniskonstruktionen im Kontext von Pietismus und Aufklärung (FLiF) - Details
You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.07.134 Juden und Christen im 18. Jahrhundert - Verhältniskonstruktionen im Kontext von Pietismus und Aufklärung (FLiF)
Subtitle
Course number 4.07.134
Semester WiSe18/19
Current number of participants 13
expected number of participants 30
Home institute Institute of Theology and Religious Education
Courses type Seminar in category Teaching
First date Wednesday, 17.10.2018 10:00 - 12:00, Room: V02 0-004
Type/Form SE
Lehrsprache deutsch
ECTS points 3

Topics

Judenfeindlichkeit / Antisemitismus

Rooms and times

V02 0-004
Wednesday: 10:00 - 12:00, weekly (13x)
(Villa Geistreich)
Friday, 25.01.2019 12:00 - 16:00

Module assignments

Comment/Description

Geistesgeschichtliche Strömungen wie die Aufklärung und der Pietismus veränderten im 18. Jahrhundert das religiöse und gesellschaftliche Leben in Europa langfristig. Welche Folgen diese Veränderungen für die damaligen Verhältnisbestimmungen von Juden und Christen hatten, ist die Frage dieses Seminars. Dabei stehen die Lebensumständen von Jüdinnen und Juden in Deutschland zu dieser Zeit ebenso im Fokus wie die Variationsbreite theologischer Deutungsansätze zum jüdisch-christlichen Verhältnis. Das Seminar bietet die Gelegenheit, die Geschichte einer religiösen Minderheit in Europa in einem Jahrhundert kennenzulernen, als sich die Menschen in Europa in vielerlei Hinsicht in einer Zeit des Auf- und Umbruchs sahen.

Die kritische Auseinandersetzung mit Quellen, die sich um eine Verhältnisbestimmung von Judentum und Christentum bemühten, steht im Fokus der gemeinsamen Arbeit. Das Seminar orientiert sich didaktisch am Konzept des Forschenden Lernens. In kleine Gruppen werden die Teilnehmer*innen Forschungsprojekte durchführen und diese am kirchengeschichtlichen Forschungstag der Fakultät präsentieren und mit anderen Seminaren diskutieren.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • Admission locked.