Seminar: 4.03.326 Praxis denken. Konzepte, Kontroversen, Kritik - Details

Seminar: 4.03.326 Praxis denken. Konzepte, Kontroversen, Kritik - Details

You are not logged into Stud.IP.

General information

Course name Seminar: 4.03.326 Praxis denken. Konzepte, Kontroversen, Kritik
Subtitle
Course number 4.03.326
Semester SoSe2019
Current number of participants 14
Home institute Institute of Philosophy
Courses type Seminar in category Teaching
First date Monday, 20.05.2019 18:00 - 20:00, Room: A07 0-031
Type/Form Blockseminar
Lehrsprache deutsch

Rooms and times

A07 0-031
Monday, 20.05.2019 18:00 - 20:00
A01 0-010 a
Monday, 22.07.2019 - Tuesday, 23.07.2019 09:00 - 18:00

Module assignments

Comment/Description

Mit seiner Aufmerksamkeit für die Materialität des Sozialen bewirkte der practice turn seit den 1980er Jahren eine produktive Blickwinkelverschiebung in den Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften. Sie ist mit dem Anliegen verbunden, gegen einseitige subjektivistische wie gegen objektivistische Erklärungen des Sozialen einen „dritten Weg“ zwischen methodologischem Kollektivismus und methodologischem Individualismus zu finden. Dabei wird das Konzept des Subjekts bewusst ‚dünn‘ gehalten, ohne aber Subjektivität lediglich als Struktureffekt einer bereits bestehenden sozialen Ordnung zu begreifen. Die interdisziplinär angelegte Lehrveranstaltung befasst sich mit prominenten Entwürfen einer Theorie der Praxis von Bourdieu über Schatzki bis Reckwitz und fragt nach Begriffen, Paradigmen und Theoriebezügen dieser Ansätze.

Admission settings

The course is part of admission "Anmeldung gesperrt (global)".
Erzeugt durch den Stud.IP-Support
The following rules apply for the admission:
  • Admission locked.