Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
21.05.2022 11:11:52
bam - Bachelorarbeitsmodul (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Bachelorarbeitsmodul
Modulkürzel bam
Kreditpunkte 15.0 KP
Workload 450 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Musik
Verwendbarkeit des Moduls
  • Zwei-Fächer-Bachelor Musik (Bachelor) > Abschlussmodul
Zuständige Personen
Kreutz, Gunter (Modulverantwortung)
Binas-Preisendörfer, Susanne (Modulberatung)
Dunkel, Mario (Modulberatung)
Teilnahmevoraussetzungen
Module mus231 oder mus241 oder mus251 oder mus261 und mus271
Kompetenzziele
Fähigkeit, selbstständig oder im Team im Rahmen geeigneter (Forschungs-)Projekte künstlerisch-wissenschaftlich bzw. wissenschaftlich zu bestimmten Themen zu arbeiten. Ausgehend von spezifischen Fragestellungen sollen Hintergründe, Abläufe und Ergebnisse eines Projektes in angemessener Form dokumentiert und ausgewertet werden oder im Falle einer wissenschaftlichen Arbeit konkrete Forschungsfragen mit adäquaten Methoden bearbeitet werden.
Modulinhalte
Planung und Durchführung eines künstlerisch-wissenschaftlichen oder musikwissenschaftlichen Projekts unter Einbezug aktueller Forschungsliteratur zum Gegenstand des Projektes/Themas. Qualitative und/oder quantitative Auswertungsstrategien in Abhängigkeit von Fragestellungen und Methoden.
Literaturempfehlungen
Wird je nach Projektinhalt festgelegt.
Links
http://www.musik.uni-oldenburg.de/23528.html
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul halbjährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Hinweise
15 KP | 1 o. 2 KO | 5. und/oder 6. FS, WPM | Kreutz
Modullevel / module level Abschlussmodul (Abschlussmodul / Conclude)
Modulart / typ of module Pflicht / Mandatory
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Kolloquium zur Bachelorarbeit (3 KP), Bachelorarbeit (12 KP)
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
5. und 6. Semester
Bachelorarbeit gem. § 22 PO.
Lehrveranstaltungsform Seminar
SWS 2
Angebotsrhythmus
Workload Präsenzzeit 28 h