Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
03.10.2022 03:58:57
am9 - Fortgeschrittenenpraktikum Physik (FPR-B, Praxismodul) (Complete module description)
Original version PDF Download
Module label Fortgeschrittenenpraktikum Physik (FPR-B, Praxismodul)
Modulkürzel am9
Credit points 15.0 KP
Workload 450 h
Institute directory Institute of Physics
Verwendbarkeit des Moduls
  • Bachelor's Programme Physics (Bachelor) > Frühere Module
Zuständige Personen
N., N. (Module responsibility)
Prerequisites
Skills to be acquired in this module
Die Studierenden erwerben die Fähigkeit zur Konzipierung, Durchführung, Analyse und Protokollierung anspruchsvoller physikalischer Experimente und sammeln Erfahrungen mit modernen Mess- und Auswerteverfahren der Experimentalphysik.
Im Seminar erwerben sie Kenntnisse und Fähigkeiten zur Präsentation der Ergebnisse unter Verwendung multimedialer Werkzeuge.
Module contents
Physikalische Experimente aus den Forschungsschwerpunkten des Instituts, die in den Arbeitsgruppen des Instituts oder bei deren außeruniversitären Partnern durchgeführt werden. Vorträge und Diskussion der Grundlagen und Ergebnisse der Experimente im begleitenden Seminar.
Literaturempfehlungen
Abhängig vom jeweiligen Versuchsinhalt; angegeben in den Praktikumsunterlagen, siehe hier.
Links
Language of instruction German
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency jährlich
Module capacity unlimited
Reference text
Ab SoSe 2013 gilt für Studierende im Studiengang Fach-Bachelor Physik folgende Regelung:
Für Studierende mit Studienbeginn ab WiSe 11/12 bilden die beiden Lehrveranstaltungen "VL Signalverabeitung" (3 KP) und "SE Physikalische Messtechnik" (3 KP) zusammen mit dem "Fortgeschrittenen-Praktikum Physik" ("FPR-B", 9 KP) das "Praxismodul" im Professionalisierungsbereich (15 KP).
Für Studierende mit Studienbeginn vor WiSe 11/12 bilden die beiden Lehrveranstaltungen "VL Signalverabeitung" (3 KP) und "SE Physikalische Messtechnik" (3 KP) das Modul "Messtechnik" (6 KP). Das "Fortgeschrittenen-Praktikum Physik" ("FPR-B") hat für diese Studierenden einen Umfang von 15 KP. Es ist identisch mit dem "Praxismodul" des Professionalisierungsbereiches.
Modullevel / module level AC (Aufbaucurriculum)
Modulart / typ of module Pflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Form of instruction Comment SWS Frequency Workload of compulsory attendance
Seminar 2 28
Practical training 8 112
Präsenzzeit Modul insgesamt 140 h
Examination Prüfungszeiten Type of examination
Final exam of module
Semesterbegleitende fachpraktische Übungen in Form von erfolgreicher Durchführung und Protokollierung der Versuche und Darstellung der Ergebnisse in Vorträgen.