Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
19.01.2022 21:53:46
inf701 - Didaktik der Informatik II (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Didaktik der Informatik II
Modulkürzel inf701
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Einrichtungsverzeichnis Department für Informatik
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master of Education (Gymnasium) Informatik (Master of Education) > Pflichtmodule
  • Master of Education (Haupt- und Realschule) Informatik (Master of Education) > Mastermodule
  • Master of Education (Wirtschaftspädagogik) Informatik (Master of Education) > Mastermodule
Zuständige Personen
Diethelm, Ira (Prüfungsberechtigt)
Lehrenden, Die im Modul (Prüfungsberechtigt)
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
Fachkompetenzen
Die Studierenden:
  • (re-)konstruieren informatisches Wissen begründet mit Hilfe der didaktischen Reduktion
  • differenzieren das Fach Informatik anhand seiner Entwicklung und sind sich dessen Auswirkungen auf die aktuellen Entwicklungen des Schulfachs und dessen Unterricht bewusst
  • wählen Aspekte und Modelle für die Planung, Organisation und Durchführung von Informatikunterricht geeignet aus


Methodenkompetenzen
Die Studierenden:
  • (re-)strukturieren allgemeine Konzepte der Unterrichtsplanung für die Anforderungen und Bedingungen von Informatikunterricht


Sozialkompetenzen
Die Studierenden:
  • präsentieren entwickelte Unterrichtsplanungen und -Materialien
  • diskutieren ihre Unterrichtsplanungen unter den Gesichtspunkten der Ansätze und Konzepte der Didaktik der Informatik mit Kommilitonen
  • akzeptieren Meinungen anderer und nehmen sachliche Kritik an
  • äußern konstruktive Kritik


Selbstkompetenzen
Die Studierenden:
  • beziehen die Ansätze und Konzepte der Didaktik der Informatik in ihr Handeln bei der Unterrichtsplanung ein
  • reflektieren ihr Selbstbild als Unterrichtender unter den Gesichtspunkten der Planung und Konzeption von Informatikunterricht
Modulinhalte
In der Veranstaltung steht im Vordergrund die Auseinandersetzung mit informatikdidaktischen Schwerpunktfragen unter besonderer Berücksichtigung der Anforderungen des Gymnasiums wie
  • didaktische (Re-)Konstruktion fachlichen Wissens, insbesondere didaktische Reduktion, an geeigneten Beispielen,
  • Entwicklung, Bedeutung und Beurteilung des Faches und grundlegender fachdidaktischer Kategorien
  • Planung, Organisation und Durchführung von Informatikunterricht
Literaturempfehlungen
  • Humbert, Ludger: Didaktik der Informatik. Wiesbaden: B. G. Teubner, 2005
  • Weitere Literatur wird in der Veranstaltung je nach thematischen Schwerpunkten bekannt gegeben
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel / module level AS (Akzentsetzung / Accentuation)
Modulart / typ of module je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method V+Ü
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Vorlesung
2 WiSe 28
Übung
2 WiSe 28
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Im Anschluss an die Vorlesungszeit
Portfolio