Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
24.09.2020 08:06:15
mar715 - Basics in Biology/Ecology (Complete module description)
Original version English Download as PDF
Module label Basics in Biology/Ecology
Module code mar715
Credit points 6.0 KP
Workload 180 h
(
Kontaktzeit: 56h , Selbststudium: 124h
)
Faculty/Institute Institute for Chemistry and Biology of the Marine Environment
Used in course of study
  • Master's Programme Environmental Modelling (Master) > Mastermodule
Contact person
Module responsibility
Authorized examiners
Entry requirements
keine
Skills to be acquired in this module

Biologische Meereskunde (VL)

Die Teilnehmer besitzen grundlegende Kenntnisse der biologischen Meereskunde. Sie kennen die wichtigsten abiotischen Parameter sowie die pelagischen und benthischen Lebensgemeinschaften. Sie verstehen die Rolle der Mikroorganismen für die biogeochemischen Kreisläufe und an verschiedenen Standorten. Sie wissen wie man diese untersuchen kann.

 

Allgemeine Ökologie (VL)

Die Studierenden besitzen Kenntnisse über die theoretischen Grundlagen der verschiedenen Disziplinen der Ökologie und können sie in der Praxis anwenden. Sie können Ergebnisse aus der ökologischen Literatur und aus eigenen Untersuchungen auswerten, darstellen und kritisch interpretieren.

 

Module contents

Biologische Meereskunde (VL)

Abiotische Umweltbedingungen der Meere: Lichtklima,

Wärmehaushalt, chemisch-physikalische Eigenschaften des Meerwassers. Wellenentstehung, Gezeiten, GlobaleVerteilung von Wassermassen und Strömungen. Pelagische Lebensgemeinschaften, Plankton (Phytoplankton, Zooplankton, Bakterioplankton, Virioplankton, Mycoplankton),

Microbial Loop, Sinkstofffluss, C- und N-Kreislauf, Nekton (Fische, Meeressäuger, Cephalopoden, Vögel), Fischerei, ElNino. Benthische Lebensgemeinschaften (Fels, Sand,Schlick, Salzmarschen, Mangroven), Ästuare.

 

Allgemeine Ökologie (VL)

Organismus und Umwelt, Populationsökologie, Bi-Systeme, Aufbau u. Struktur von Ökosystemen, biotische /abiotische Faktoren, Arten- u. Biotopschutz

 

Reader's advisory
Biologische Meereskunde (VL), S. Gerlach, Marine Systeme, Springer Verlag, Heidelberg 1994. T. Garrison, Oceanography – an invitation to marine science, Brooks/Cole, Wadsworth, New York 1999. C.M. Lalli, T.R. Parsons, Biological Oceanography: An Introduction, Elsevier, Oxford 1995. U. Sommer, Biologische Meereskunde, Springer Verlag, Heidelberg 2005. Allgemeine Ökologie (VL) Wittig u. Streit: Ökologie, Townsend, Harper, Begon: Ökologie, Wilson, Bossert: Populationsökologie, Mühlenberg: Freilandökologie, Krebs: Ecological Methodology Larcher: Ökophysiologie der Pflanzen; Steubing & Schwantes: Ökologische Botanik; Ellenberg: Vegetation Mitteleuropas mit den Alpen. Kratochwil u. Schwabe: Ökologie der Lebensgemeinschaften; Schaefer: Wörterbuch der Ökologie;
Links
Languages of instruction German, English
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency
Module capacity unlimited
Modullevel MM (Mastermodul / Master module)
Modulart Wahlpflicht / Elective
Lern-/Lehrform / Type of program Wintersemester
VL Biologische Meereskunde (3 KP)
VL Allgemeine Ökologie (3 KP)
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Examination Time of examination Type of examination
Final exam of module
Klausur am Ende der Veranstaltungszeit oder mündliche Prüfung nach Maßgabe der Dozentin oder des Dozenten
KL
Course type Lecture
SWS 4.00
Frequency SuSe or WiSe
Workload attendance 56 h