Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
12.12.2019 04:00:23
bio410 - Grundlagen der Neurobiologie II (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Grundlagen der Neurobiologie II
Modulcode bio410
Kreditpunkte 15.0 KP
Workload 450 h
Fachbereich/Institut Institut für Biologie und Umweltwissenschaften (IBU)
Verwendet in Studiengängen
  • Fach-Bachelor Biologie (Bachelor) > Akzentsetzungsmodule
  • Master of Education (Gymnasium) Biologie (Master of Education) > Mastermodule
  • Zwei-Fächer-Bachelor Biologie (Bachelor) > Akzentsetzungsmodule
Ansprechpartner/-in
Modulverantwortung
Prüfungsberechtigt
Modulberatung
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele

++ biologische Fachkenntnisse
++ Kenntnisse biologischer Arbeitstechniken
+ Abstraktes, logisches, analytisches Denken
+ vertiefte Fachkompetenz in biologischem Spezialgebiet
+ Datenpräsentation und evidenzbasierte Diskussion in Wort und Schrift

Vermittlung grundlegender Kenntnisse und Zusammenhänge der Sensorik, Kognition und Motorik. AlsTransferleistung: Präsentation der Ergebnisse eigener Experimente.
Modulinhalte
Der Vorlesungsstoff umfasst die Anatomie und Funktionsweise einfacher sensorischer und motorischer Systeme sowie höhere kognitive Funktionen. Im Seminar werden einzelne Themen aus der Vorlesung vertiefend behandelt. Im anschließenden Blockpraktikum soll dieses theoretische Wissen anhand einfacher Experimente, welche mit dem Vorlesungsstoff in Beziehung stehen, in der Realität überprüft werden. Dies beinhaltet eine Datenauswertung und Vorstellung der Ergebnisse.
Literaturempfehlungen
Purves D, Augustine GJ, Fitzpatrick D, Hall WC, LaMantia AS, McNamara JO, White LE (2008) Neuroscience. Palgrave Macmillan
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel AS (Akzentsetzung / Accentuation)
Modulart Wahlpflicht / Elective
Lern-/Lehrform / Type of program
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenzzeit
Vorlesung 4.00 56 h
Übung 5.00 70 h
Seminar 1.00 14 h
Präsenzzeit Modul insgesamt 140 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Klausur in den Semesterferien (i.d.R März)
1 Klausur

Voraussetzung für die Vergabe von Kreditpunkten ist die aktive Teilnahme an:
S, Ü

ERGÄNZENDER HINWEIS:
Zusätzlich gelten die von den Modulverantwortlichen festgelegten Rahmenbedingungen wie Anwesenheit und geforderte unbenotete Leistungen.