Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
06.12.2021 13:43:41
mar439 - Fachpraxis Umweltanalytik (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Fachpraxis Umweltanalytik
Modulkürzel mar439
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
(
Präsenzzeit: 84 Stunden, Selbststudium: 96 Stunden
)
Einrichtungsverzeichnis Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM)
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Marine Umweltwissenschaften (Master) > Mastermodule
Zuständige Personen
Scholz-Böttcher, Barbara (Modulverantwortung)
Böning, Philipp (Modulberatung)
Waska, Hannelore (Modulberatung)
Teilnahmevoraussetzungen

Keine

Kompetenzziele

Studierende besitzen nach erfolgreichem Besuch des Moduls vertieftes Wissen

PR/SE Umweltanalytik

theoretische und fachpraktische Kenntnisse moderner Techniken in der der anorganischen und organischen Umweltanalyse

Modulinhalte

PR/SE Umweltanalytik

Das Modul vermittelt Überblickswissen über die verschiedenen Konzepte der analytischen Chemie und die wichtigsten Methoden zur Trennung und zur Konzentrationsbestimmung organischer und anorganischer Stoffe, statistische Methoden der Versuchsauswertung und der Qualitätssicherung, regulatorische Aspekte (DIN, GLP), Probenahme, Probenaufbereitung, Detailwissen zu den wichtigsten physikalisch-chemischen Analyseverfahren. Die theoretischen Hintergründe hierzu werden in dem begleitenden Seminar erarbeitet.

PR Umweltanalytik

An realitätsnahem Probenmaterial werden je nach Erforder­nissen die folgenden Verfahren angewendet:

Probenvorbereitung/Basisparameter

·       Probenahme und -aufbereitung

·       Extraktionstechniken

·       Standardisierungsmethoden

Chromatographie

·       Dünnschicht- und Säulenchromatographie

·       Hochleistungsflüssigchromatographie (HPLC/UPLC)

·       Gaschromatographie (GC)

·       Massenspektrometrische Detektion

Spektroskopie

·       Atom- und Molekülabsorptionsspektrometrie

·       Atomemissionsspektrometrie

·       Röntgenspektrometrie

Im Praktikum Umweltanalytik haben Studierende Gelegenheit im Rahmen der bestehenden Versuche selbst genommene (Umwelt-)Proben unter Anleitung zu bearbeiten.

Literaturempfehlungen
Die Teilnehmenden erhalten ein ausführliches Skript zum Praktikum. Auf weitere Literatur wird im Praktikumsverlauf hingewiesen.
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul 12 (

Zeitpunkt der Anmeldung bei verbindlicher Zusage

Verfahren siehe StudIP

)
Hinweise
Dieses Angebot richtet sich an Studierende, die bislang keine Vorerfahrungen im Bereich der Umweltanalytik erworben haben.
Modullevel / module level MM (Mastermodul / Master module)
Modulart / typ of module Wahlpflicht / Elective
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Blockveranstaltung
SE Seminar zum Praktikum Umweltanalytik (2 SWS, 2 KP)
PR Praktikum Umweltanalytik (4 SWS, 4 KP)
Vorkenntnisse / Previous knowledge Nützlich: Grundlegende Kenntnisse in organischer, anorganischer und physikalischer Chemie
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Praktikum
2 WiSe 28
Seminar
2 WiSe 28
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Die Abgabe des Praktikumsberichtes soll 1 Monat nach Ende des Praktikums erfolgen.
1 benotete Prüfungsleistung
Praktikumsbericht