Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
13.06.2021 07:34:58
päd902 - Lernen, Bildung und Medien (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Lernen, Bildung und Medien
Modulkürzel päd902
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Pädagogik
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Erziehungs- und Bildungswissenschaften (Master) > Pflichtmodule
Zuständige Personen
Ehrenspeck-Kolasa, Yvonne (Modulverantwortung)
Lehrenden, Die im Modul (Modulberatung)
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
Kenntnis der Geschichte, Systematik und aktuellen Entwicklung der Medienpädagogik und Medienbildungsforschung,
Kenntnisse der Grundbegriffe und Erwerb von Begriffsdifferenzierungskompetenz,
Kenntnisse differenter Forschungsbereiche, wie Mediensozialisationsforschung, Medienbildungsforschung, Medienkompetenzforschung
Fertigkeiten in der vergleichenden Analyse und kritischen Beurteilung von Medienbildungs- und sozialisationstheorien
Kenntnisse medienpädagogischer Handlungsfelder sowie Beurteilung von deren professionsspezifischen und medienbezogenen Problematiken
Modulinhalte
Geschichte der Medienentwicklung, Medienpädagogik und Medienforschung
Begriffe der Medienpädagogik sowie der Medienbildungs- und sozialisationsforschung
Theorien und Methoden der Medienbildungs- und sozialisationsforschung
Praxisfelder der Medienpädagogik
Professionstheorie der Medienpädagogik
Literaturempfehlungen
Hüther, J./Schorb B. (Hg.) (2005): Grundbegriffe Medienpädagogik. 4., vollständig neu konzipierte Auflage. München
Kleber, H. (2005): Perspektiven der Medienpädagogik in Wissenschaft und Bildungspraxis. München
Mikos, L./Wegener, C. (Hg.) (2005): Qualitative Medienforschung. Ein Handbuch. Konstanz
Schell, F. (Hg.) (2003): Aktive Medienarbeit mit Jugendlichen. Theorie und Praxis. München
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Hinweise
6 KP | 1 V:431 und 1 S: 432, 433 | 1. FS | Ehrenspeck
Modullevel / module level MM (Mastermodul)
Modulart / typ of module Wahlpflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method 6 KP | 1 V:431 und 1 S: 432, 433 | 1. FS | Ehrenspeck
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Vorlesung
2.00 28
Seminar
2.00 28
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Abgabe der schriftlichen Prüfungsleistungen bis zum Ende des Semesters, mündliche Prüfung in Absprache mit den Lehrenden.
Eine Prüfungsleistung in einer der beiden Veranstaltungen. In der Vorlesung kann die Prüfungsleistung in Form einer Hausarbeit (ca. 15 Seiten) oder einer mündlichen Prüfung (ca. 30 Min.) abgelegt werden. Im Seminar erfolgt die Prüfungsleistung in Form eines reflexiven Portfolios.