Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
07.07.2022 00:46:35
inf010 - Rechnernetze (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Rechnernetze
Modulkürzel inf010
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Einrichtungsverzeichnis Department für Informatik
Verwendbarkeit des Moduls
  • Fach-Bachelor Informatik (Bachelor) > Wahlpflichtbereich Praktische Informatik
  • Fach-Bachelor Wirtschaftsinformatik (Bachelor) > Aufbaucurriculum-Wahlbereich Praktische Informatik
  • Master of Education (Gymnasium) Informatik (Master of Education) > Wahlpflichtmodule (Praktische Informatik)
  • Master of Education (Wirtschaftspädagogik) Informatik (Master of Education) > Akzentsetzungsbereich
Zuständige Personen
Kramer, Oliver (Modulverantwortung)
Lehrenden, Die im Modul (Prüfungsberechtigt)
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
**Fachkompetenzen: ** Die Studierenden:
- identifizieren die ISO/OSI-Protokollschichten
- erkennen innerhalb der ISO/OSI-Protokollschichten die Hauptkonzepte und Algorithmen und ordnen technische Prozesse in Netzwerken diesen Schichten zu
- ordnen aktuelle Techniken und Implementierungen den Hauptkonzepten zu
- vergleichen verschiedene Methoden und Ansätze den Einzelschichten zu (z.B. TCP und UDP in Transportschicht oder alternative Kodierungsalternativen in der Übertragungsschicht) - charakterisieren sicherheitsrelevante Aspekte jeder Teilschicht charakterisieren


**Selbstkompetenzen** Die Studierenden:

- nehmen Kritik an

- reflektieren ihre Lösungsvorschläge unter Berücksichtigung der vermittelten Methoden
 

**Methodenkompetenzen ** Die Studierenden:
- führen einfache netzwerkadministrative Aufgaben aus
- charakterisieren sicherheitsrelevante Aspekte von Netzwerksystemen

**Sozialkompetenzen** Die Studierenden:
- erkennen ihre Fähigkeiten beim Administrieren von Netzwerken.
Modulinhalte
Inhalte (nach Tanenbaum und Wetherall):
- Einführung in Rechnernetze und Internet
- ISO/OSI Schichtenmodell
- Bitübertragungsschicht
- Sicherungsschicht
- MAC-Teilschicht
- Vermittlungsschicht
- Transportschicht
- Anwendungsschicht
- Sicherheit - Aufgaben der Schichten
- Technologien (Kabel und Co)
- Nyquist-Shannon-Theorem und Übertragung
- Hamming & CRC
- Stop & Wait, go back n, selektiver Repeat
- Aloha & CSMA - Netzwerktechnologien
- Wifi - Paketvermittlung & Dijsktra
- IP-Adressierung & Header
- TCP
- UDP
- Buckets & TCP-Reno
- DNS - Flask
- RSA & PGP
-Firewalls
Literaturempfehlungen
- Skript, RFCs - A. Tanenbaum & D. Wetherall: Computernetzwerke, Pearson Studiu, 5. Aufl. 2012
Links
http://einstein.informatik.uni-oldenburg.de/20902.html
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel / module level AM (Aufbaumodul / Composition)
Modulart / typ of module je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method V+Ü
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Vorlesung
3 SoSe 42
Übung
1 SoSe 14
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Am Ende der Vorlesungszeit
Klausur oder mündliche Prüfung.