Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
13.08.2022 20:21:27
bio610 - Grundmodul Neurosensorik und Verhalten (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Grundmodul Neurosensorik und Verhalten
Modulkürzel bio610
Kreditpunkte 15.0 KP
Workload 450 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Biologie und Umweltwissenschaften (IBU)
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Biologie (Master) > Background Modules
Zuständige Personen
Klump, Georg Martin (Modulverantwortung)
Langemann, Ulrike (Modulberatung)
Thiel, Christiane Margarete (Modulberatung)
Mouritsen, Henrik (Modulberatung)
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
Die Grundlagen der Verhaltensökologie, der Neuroethologie, und der Kognitiven Neurowissenschaften werden in Vorlesungen vermittelt. In Übungen und Seminaren wird dieses Wissen vertieft. Dabei lernen die Studierenden neben der eigenständigen Recherche die Präsentation und die kritische Bewertung von wissenschaftlichen Daten und Fragestellungen.
Modulinhalte
Die Vorlesung "Neuroethologie" gibt eine Einführung in die Mechanismen, die dem Verhalten von Tieren zugrunde liegen. Themen sind z.B. Mechanismen der Wahrnehmung, Steuerung von Bewegungsmustern, Mechanismen des Lernens, Orientierung und Navigation.

Die Vorlesung "Verhaltensökologie" bietet eine Einführung in die Themenkomplexe Räuber-Beute Interaktionen, optimale Nahrungsnutzung, Verteilung von Tieren in Raum und Zeit, Sozialbeziehungen und Gruppenbildung, Paarungssysteme und Fortpflanzungsstrategien, Sexuelle Selektion, Investment von Eltern in die Nachkommen, und Kommunikation.

Im Seminar "Aktuelle Themen der Ethologie" wird aktuelle Original-Literatur aus der Verhaltensbiologie referiert und diskutiert.
Die Vorlesung und Übung "Introduction to Cognitive Neuroscience" gibt einen Einblick in kog-nitive Funktionen (z.B. Aufmerksamkeit, Lernen, Sprache) des menschlichen Gehirns.

Die Vorlesung "Psychopharmacology" vermittelt den Zusammenhang zwischen Neurotransmittern und Verhalten.
Literaturempfehlungen
Carew TJ (2004) Behavioral Neurobiology: The Cellular Organization Of Natural Behavior. Sinauer
Ward J (2010) The Student's Guide to Cognitive Neuroscience. Psychology Press
Meyer JS and Quenzer LF (2005) Psychopharmacology. Sinauer
Links
Unterrichtsprachen Deutsch, Englisch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel / module level MM (Mastermodul)
Modulart / typ of module Wahlpflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Vorlesung
8 112
Übung
1 14
Seminar
2 28
Präsenzzeit Modul insgesamt 154 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
nach Vereinbarung nach Ende des Wintersemesters
1. Präsentation(en) (20%)
2. Klausur (80%) (zu den Inhalten der vier Vorlesungen)
Voraussetzung für das Bestehen des Moduls ist die aktive regelmäßige Teilnahme.