Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
04.07.2020 01:22:09
päd921 - Bildungspolitik und Bildungsökonomie (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Bildungspolitik und Bildungsökonomie
Modulcode päd921
Kreditpunkte 9.0 KP
Workload 270 h
Fachbereich/Institut Institut für Pädagogik
Verwendet in Studiengängen
  • Master Erziehungs- und Bildungswissenschaften (Master) > Spezialisierung Lebenslanges Lernen/Bildungsmanagement
Ansprechpartner/-in
Modulverantwortung
Prüfungsberechtigt
Modulberatung
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
  • Bildungsökonomische Zusammenhänge erkennen und analysieren
  • Unterschiedliche Finanzierungsmöglichkeiten von Bildung kennen und kritisch bewerten
  • Aktuelle Reformen im Bildungskontext kennen und Gestaltungsimplikationen für Bildungseinrichtungen ableiten
Modulinhalte
  • Bildung in der Wissensgesellschaft
  • Bildung als Investition
  • Bildung als öffentliches oder privates Gut?
  • Öffentliche und private Bereitstellung von Bildung
  • Bildungsökonomische und -politische Grundlagen zum Vorschul-, Schul-, Hochschul- und Weiterbildungsbereich
Literaturempfehlungen
  • Pechar, Hans (2006): Bildungsökonomie und Bildungspolitik, Münster: Waxmann
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul halbjährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Hinweise
9 KP | 2 S | 2. FS | Röbken
Modullevel ---
Modulart je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lern-/Lehrform / Type of program
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Laut PO:

1 Prüfungsleistung:
1 Hausarbeit (ca. 15 Seiten) oder
1 Referat (ca. 45 Min.)
mit Handout und Ausarbeitung (5 Seiten pro Person) oder
1 reflexives Portfolio (ca. 15 Seiten) oder
regelmäßige online-gestützte Aufgabenbearbeitung mit abschließender Reflexion (ca. 15 Seiten)
Lehrveranstaltungsform Seminar
SWS 4.00
Angebotsrhythmus
Workload Präsenzzeit 56 h