Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
19.09.2020 20:40:06
ema120 - Begegnung mit Zahlen (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Begegnung mit Zahlen
Modulcode ema120
Kreditpunkte 12.0 KP
Workload 360 h
Fachbereich/Institut Institut für Mathematik
Verwendet in Studiengängen
  • Zwei-Fächer-Bachelor Elementarmathematik (Bachelor) > Basismodule
Ansprechpartner/-in
Modulverantwortung
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
Die Studierenden verfügen über die fachlichen Grundlagen für die arithmetischen Teile des Unterrichts in der Primarstufe und der Sekundarstufe I und beziehen diese auf die fachdidaktischen Probleme. Sie besitzen Kenntnisse über die Entwicklung des Zahlbegriffs bei Schülerinnen und Schülern als Grundlage fachdidaktischer Entscheidungen.
Modulinhalte
V1+Ü1 Fachliche Grundlagen der Arithmetik
Grundlagen der Arithmetik und Elemente der Zahlentheorie: Teilbarkeitslehre; Primzahlen; Stellenwertsysteme; Hintergründe der arithmetischen Verfahren im Mathematikunterricht; arithmetische und geometrische Reihen.

V2+Ü2 Arithmetik lehren und lernen
Stellenwert und Bedeutung von Arithmetik im Curriculum; Vorwissen von Schulanfängern; Ausbau und Vertiefung von Zahlvorstellungen; Zahlbereichserweiterung und Grundvorstellungsumbrüche; Entwicklung von Operationsverständnis; flexibles Rechnen und schriftliche Algorithmen; Problematik des Veranschaulichens; sinnvoller Gebrauch von Taschenrechnern; Analyse von Schülerdokumenten; Entwicklung von Aufgaben
Literaturempfehlungen
wird vom Dozenten in der VL bekanntgegeben.
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 2 Semester
Angebotsrhythmus Modul auslaufend
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel BC (Basiscurriculum / Base curriculum)
Modulart Pflicht / Mandatory
Lern-/Lehrform / Type of program 2 Vorlesungen + 2 Übungen
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenzzeit
Vorlesung 4.00 56 h
Übung 4.00 56 h
Präsenzzeit Modul insgesamt 112 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Voraussetzung für die Teilnahme an der mündlichen Prüfung ist die Anerkennung von mindestens 10 Hausübungen.

1 Klausur (max. 90 Min.) und 1 mündliche Prüfung (max. 15 Min.) aufgrund der Anpassung an die neue PO