sow919 - Internship (Complete module description)

sow919 - Internship (Complete module description)

Original version English PDF Download
Module label Internship
Modulkürzel sow919
Credit points 12.0 KP
Workload 360 h
Institute directory Department of Social Sciences
Verwendbarkeit des Moduls
Zuständige Personen
  • Lehrenden, Die im Modul (Prüfungsberechtigt)
  • Gestring, Norbert (Module counselling)
  • Tepe, Markus (module responsibility)
  • Mattes, Jannika (module responsibility)
Prerequisites
Skills to be acquired in this module
Im Kolloquium setzen sich die Studierenden mit den Berufsfeldern auseinander, die für Absolventen der Sozialwissenschaften relevant sind.
Die Studierenden sollen sich einen Überblick über den Arbeitsmarkt für SozialwissenschaftlerInnen erarbeiten, spezifische Probleme der Arbeitswelt diskutieren und die im Praktikum gemachten respektive erwarteten Erfahrungen aus sozialwissenschaftlicher Perspektive reflektieren.
Module contents
Das Modul setzt sich neben der eigentlichen Durchführung des Praktikums mit einem Zeitumfang von mindestens 270 Stunden (entspricht bei einem Vollzeitpraktikum einer Dauer von knapp 7 Wochen), aus der begleitenden Vor- resp. Nachbereitungsveranstaltung (1 KO) sowie dem Praktikumsbericht zusammen.

Für die Ableistung des Praktikums - und für die Prüfungsleistung des Praktikumsberichts werden 9 Kreditpunkte berechnet, für die Teilnahme an der Lehrveranstaltung 3 Kreditpunkte.

Der Praktikumsbericht ist eine schriftliche Ausarbeitung im Umfang von etwa 3.000 Wörtern. Die Anforderungen an den Praktikumsbericht werden im Kolloquium dargelegt und diskutiert, von zentraler Bedeutung ist dabei eine sozialwissenschaftliche Reflexion zu Studium und Arbeitswelt. Grundlage der Diskussionen im Kolloquium sind Präsentationen von Studierenden (individuell oder in Gruppen) über absolvierte oder geplante Praktika, Kurzvorträge des Lehrenden sowie die Lektüre von Aufsätzen oder aktuellen Artikeln, die sich mit Fragen der Arbeitswelt befassen. Das Praktikum kann je nach Umständen und Erfordernissen der Praktikumseinrichtung als 7-Wochen-Block oder semesterbegleitend über einen längeren Zeitraum absolviert werden.

Eine Anrechnung früherer Tätigkeiten oder Praktika ist nicht vorgesehen. Auf gesonderten Antrag an den Praktikumsbeauftragten kann laut Prüfungsordnung an Stelle des Praktikums ein zweites Projekt durchgeführt werden. Die Organisation des Praktikums erfolgt eigenständig durch die Studierenden. Dabei kann eine Unterstützung durch die Lehrenden im Praxismodul erfolgen.
Literaturempfehlungen
Links
Languages of instruction
Duration (semesters) 2 Semester
Module frequency halbjährlich
Module capacity unlimited
Type of module je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Teaching/Learning method 1 S: 1.07.323
Examination Prüfungszeiten Type of examination
Final exam of module
BE
Form of instruction Colloquium
SWS 2
Frequency SoSe und WiSe
Workload Präsenzzeit 28 h