Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
22.01.2022 12:25:42
mat610 - Seminar in Modelling (Complete module description)
Original version English Download as PDF
Module label Seminar in Modelling
Module code mat610
Credit points 6.0 KP
Workload 180 h
Institute directory Department of Mathematics
Applicability of the module
  • Master's Programme Mathematics (Master) > Mastermodule
Responsible persons
Uecker, Hannes (Module responsibility)
Prerequisites
mat320 (Mathem.Modellierung) oder eine Vorlesung aus mat555 (Elementare Methoden der partiellen Differentialgleichungen), mat560 (Theorie der partiellen Differentialgleichungen), mat565 (Nichtlineare partielle Differentialgleichungen), mat570 (Dynamische Systeme), mat575 (Modellierung mit partiellen Differentialgleichungen)
Skills to be acquired in this module
- Kennenlernen vertiefter Anwendungen der Mathematik, auch exemplarisch mit Projektcharakter
- Erwerb von sozialen und beruflichen Kompetenzen, Schlüsselqualifikationen und Strategien zur Verhaltensänderung
- Kompetenzen und Fähigkeiten in freier Rede, ausgewählten Gesprächstechniken und ausgewählten Moderations- und Präsentationstechniken
- Vertiefte Kenntnis von und Fähigkeit im Umgang mit Informations- / Kommunikationstechnologien
- Vertiefte Kenntnisse des Schreibens mathematisch-technischer Texte
- Erwerb handlungsorientierter Fähigkeiten für die Kommunikation im beruflichen Alltag bei Präsentation, Vermittlung und Dokumentation von Inhalten
- Erwerb direkt berufsbezogener inhaltlicher und prozessorientierter Kompetenzen
- Fähigkeiten in Zeitmanagement und Organisation

- Befähigung zur selbstständigen Ausarbeitung und angemessenen Präsentation fortgeschrittener Themen der Mathematischen Modellierung
Module contents
ausgewählte fortgeschrittene Themen der mathematischen Modellierung
Reader's advisory
je nach gewähltem Themenkreis
Links
Languages of instruction German, English
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency unregelmäßig
Module capacity unlimited
Reference text
Studienschwerpunkt: C
Modullevel / module level MM (Mastermodul / Master module)
Modulart / typ of module Wahlpflicht / Elective
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Examination Time of examination Type of examination
Final exam of module
SA
Course type Seminar
SWS 2
Frequency --
Workload attendance 28 h