Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
04.08.2021 22:15:34
mar780 - Practical Seminar in Modelling (Complete module description)
Original version English Download as PDF
Module label Practical Seminar in Modelling
Module code mar780
Credit points 6.0 KP
Workload 180 h
(
Kontaktzeit: 56 Stunden, Selbststudium: 124
)
Institute directory Institute for Chemistry and Biology of the Marine Environment
Applicability of the module
  • Master's Programme Environmental Modelling (Master) > Mastermodule
Responsible persons
Feudel, Ulrike (Module responsibility)
Umweltmodellierung, Lehrende (Module counselling)
Prerequisites
mindestens 6 KP im Schwerpunktfach bzw. Ergänzungsbereich müssen nachgewiesen sein
Skills to be acquired in this module

Die Studierenden können ein disziplinübergreifendes Forschungsprojekt unter Anleitung selbstständig bearbeiten. Sie können aktuelle wissenschaftliche Literatur verstehen und in ihrer Arbeit berücksichtigen. Sie können ein wissenschaftliches Projekt vorbereiten, durchführen, in einer schriftlichen Ausarbeitung darstellen, öffentlich präsentieren und verteidigen.

Module contents

Das Forschungsprojekt sollte auf einem Gebiet des Schwerpunktfachs liegen. Die Inhalte sind variabel und betreffen aktuelle Forschungsfragen, die interdisziplinär von den am Studiengang beteiligten Arbeitsgruppen bearbeitet werden. Die Studierenden nehmen am Arbeitsgruppen-Seminar teil und präsentieren dort die Ergebnisse und Schlussfolgerungen aus ihrem Projekt.

Reader's advisory
Wird je nach Themenstellung individuell festgelegt, im Allgemeinen sind dies aktuelle Originalarbeiten aus wissenschaftlichen Zeitschriften
Links
Languages of instruction German, English
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency jährlich
Module capacity unlimited
Modullevel / module level
Modulart / typ of module je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Ü/SE
interdisziplinäres Forschungsprojekt, in der Regel von einer oder einem Studierenden durchgeführt, möglichst von zwei Dozenten aus verschiedenen fachlichen Bereichen betreut, muss im Schwerpunktfach absolviert werden
Vorkenntnisse / Previous knowledge Grundkenntnisse von Modellierungstechniken
Examination Time of examination Type of examination
Final exam of module
RE
Course type Seminar and tutorial
SWS 4
Frequency WiSe
Workload attendance 56 h