Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
29.02.2024 13:17:34
phi311 - Begründung von Werten und Normen in Religion und Philosophie (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Begründung von Werten und Normen in Religion und Philosophie
Modulkürzel phi311
Kreditpunkte 12.0 KP
Workload 360 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Philosophie
Verwendbarkeit des Moduls
  • Erweiterungsfach Gymnasium Werte und Normen (Erweiterungsfach) > Module
  • Master of Education (Gymnasium) Werte und Normen (Master of Education) > Mastermodule
Zuständige Personen
  • Hannemann, Tilman (Modulverantwortung)
  • Wesche, Tilo (Modulverantwortung)
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
Die Studierenden... ...reflektieren die Grundlagen von Moral und Recht, die Grundlagen dessen, was geglaubt wird, und dessen, was man hoffen darf (Vernunftglaube), das Verhältnis von Gesellschaft und "Werten und Normen", d.h. unterschiedliche Kultur- und lebensweltliche Kontexte; reflektieren kulturphilosophisch die Geltung und Genesis von "Werten und Normen" ... können mit Hilfe philosophischen Orientierungswissens zur Identitätsfindung Heranwachsender beitragen und Angebote zur vertiefenden Klärung gesellschaftlicher Kontroversen unterbreiten.
Modulinhalte
Wertebegründung innerhalb religiöser Traditionen; Praktische Philosophie mit ihren Konsequenzen für die Begründung von Moral und Recht; Begründung der Menschenrechte; Normen in pluralistischen Gesellschaften unter dem Einfluss gesellschaftlicher Transformationsprozesse, Fragen nach dem Glück und der Lebenskunst; Problemen der Religionsphilosophie unter Einbeziehung eines Grundlagenwissens über die Weltreligionen.
Literaturempfehlungen
Wird zu Beginn des Semesters in der jeweiligen Veranstaltung bekanntgegeben.
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul halbjährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Hinweise
Das Modul phi311 (12 KP) wird von allen Studierenden belegt, die sich zum WiSe 2016/17 oder später in den Master of Education Werte und Normen (Gym) oder das Erweiterungsfach Werte und Normen immatrikuliert haben. Studierende die sich vor dem WiSe 2016/17 immatrikuliert haben, studieren das Modul phi310 (15 KP).
Modulart Pflicht / Mandatory
Modullevel MM (Mastermodul / Master module)
Lehr-/Lernform 3 Seminare (6 SWS)
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Studierende können in Rücksprache mit den Dozierenden aus den folgenden Prüfungsformen auswählen:
Hausarbeit (16-18 Seiten) oder Referat (30-35 Minuten) mit schriftlicher Ausarbeitung (10-12 Seiten) oder mündliche Prüfung (25-30 Minuten).
Lehrveranstaltungsform Seminar
SWS 6
Angebotsrhythmus SoSe oder WiSe
Workload Präsenzzeit 84 h