Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
26.11.2022 19:58:22
päd965 - Personal- und Organisationsentwicklung im Kontext des lebenslangen Lernens (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Personal- und Organisationsentwicklung im Kontext des lebenslangen Lernens
Modulkürzel päd965
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Pädagogik
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Erziehungs- und Bildungswissenschaften (Master) > Spezialisierung Bildungsmanagement und Mediendidaktik im Kontext des lebenslangen Lernens
Zuständige Personen
Zawacki-Richter, Olaf (Modulverantwortung)
Lehrenden, Die im Modul (Prüfungsberechtigt)
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele

Kompetenzziele

Die Studierenden werden nach Absolvierung des Moduls handlungsbezogenes Wissen über die Personal- und insbesondere Organisationsentwicklung im betrieblichen Kontext sowie in Bezug auf Expert*innenorganisationen erlangt haben und in der Lage sein, einschlägige Methoden und Instrumente fallbezogen auszuwählen, kritisch einzuschätzen und anzuwenden. Nach dem Modul können die Studierenden…

• Theorien und Ansätze der Organisationsentwicklung und -beratung sowie Facetten der Personalentwicklung kennen, einordnen und reflektieren können

• Gründe für Veränderungen und Entwicklungen in Organisationen nachvollziehen und im Kontext gesamtgesellschaftlicher Zusammenhänge einordnen können

• unterschiedliche Beratungsansätze und Prozessmodelle kennen- und anwenden lernen

• Komplexitäten von Organisationen analysieren und reflektieren können
Modulinhalte

Das Modul ist als Einführung in grundlegende Elemente und Schritte der Personal-/Organisationsentwicklung und Organisationsberatung konzipiert:

Organisationsentwicklung als interdisziplinäres Feld (Pädagogik, Psychologie, etc.) 

• Felder und Instrumente der  Organisationsentwicklung

• Ansätze und Methoden der Organisationsentwicklung

• Merkmale von Organisationen und Konzeptionelle Elemente der Organisationsberatung

• Organisationsberatung in Bildungs- und Sozialeinrichtungen

• Anforderungsprofile an Beratungspersonen
Literaturempfehlungen

Grundlegende Studientexte und Studienmaterialien werden in studIP zur Verfügung gestellt.

• Hanft, A./Bischoff. F./Kretschmer, S. (2019): Organisationsentwicklung und Organisationsberatung in Expertenorganisationen. Studienmaterial für das Modul Personal- und Organisationsentwicklung im Kontext des Lebenslangen Lernens. Oldenburg: Carl von Ossietzky Universität.

• Hanft, A.; Röbken, H.; Zimmer, M.; Fischer, F. (2008). Bildungs- und Wissenschaftsmanagement. https://plus.orbis-oldenburg.de/permalink/f/126s6ph/49GBVUOB_ALMA51224157350003501  

König, E. & Volmer, G. (2014): Handbuch Systemische Organisationsberatung (2. Aufl.). Weinheim/Basel: BELTZ. https://plus.orbis-oldenburg.de/permalink/f/jd1i1v/49GBVLBO_ALMA21109858420003502

• Laske, S.; Meister-Scheytt, C. & Küpers, W. (2009). Studienmaterial MBA: Organisation und Führung. https://plus.orbis-oldenburg.de/permalink/f/jd1i1v/JBWlbs513435476

• Meisel, K. & Feld, T. (2010). Studienmaterial MBA: Veränderungen gestalten - Organisationsentwicklung und Organisationsberatung in Weiterbildungseinrichtungen.

https://plus.orbis-oldenburg.de/permalink/f/jd1i1v/49GBVLBO_ALMA21109858420003502

• Mohe, M. (2006). Studienmaterial BBA: Führung und Kommunikation. Kapitel 6-10. https://docplayer.org/23342730-Fuehrung-und-kommunikation.html

• Nerdinger, F.; Blickle, G.; Schaper, N. (2014): Arbeits- und Organisationspsychologie. Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014. https://doi.org/10.1007/978-3-642-41130-4

Schiersmann, C. & Thiel, H.-U. (2018): Organisationsentwicklung. Prinzipien und Strategien von Veränderungsprozessen (5. Aufl.). Wiesbaden: Springer. https://plus.orbis-oldenburg.de/permalink/f/126s6ph/JBOlbs772960372
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Hinweise
Das Modul sollte im 2. Semester besucht werden.
Modullevel / module level MM (Mastermodul / Master module)
Modulart / typ of module Wahlpflicht / Elective
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method 2 Seminare
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Vorlesung -- 0
Seminar 4 SoSe 56
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
1 Prüfungsleistung: - 1 Hausarbeit (ca. 15 Seiten) oder - 1 Referat (ca. 45 Minuten) mit Handout und Ausarbeitung (5 Seiten pro Person) oder - 1 reflexives Portfolio (ca. 15 Seiten) oder - 1 mündliche Prüfung (ca.30 Minuten)