Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
03.03.2021 16:58:05
cma120 - Finanzmanagement und Investition (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Finanzmanagement und Investition
Modulcode cma120
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Fachbereich/Institut Department für WiRe (BWL und Wirtschaftspädagogik)
Verwendet in Studiengängen
  • Master Bildungs- und Wissenschaftsmanagement (Master) > Pflichtmodule
Ansprechpartner/-in
Modulverantwortung
Teilnahmevoraussetzungen
Keine, betriebswirtschaftliche Grundlagen und Kenntnis finanzmathematischer Grundrechenarten von Vorteil
Kompetenzziele
Die Teilnehmenden
  • lernen unterschiedliche Modelle und Instrumente des Finanzmanagements und der Investitionsrechnung kennen und anwenden.
  • bewegen sich sicher in der Finanzplanung sowie der Kostenrechnung.
  • beherrschen die Investitionstheorie und Renditeberechnung.
  • können finanzpolitische Unternehmensentscheidungen unter Analyse der aktuellen Rahmenbedingungen treffen.
  • können finanz- und investitionsbezogene Fakten zielsicher einordnen und kritisch reflektieren. 
Modulinhalte

Nahezu alle Managemententscheidungen münden auch in Bildungseinrichtungen in Budget- und Finanzierungsfragen. Dies betrifft die Entscheidung, welcher Kurs oder welcher Studiengang angeboten werden soll, ebenso wie die Frage, welche Quali­fikation die Dozent_innen haben sollen etc. Das Finanzmanagement von Bildungseinrichtungen unterscheidet sich in weiten Teilen von dem anderer Unternehmen. Während sich dort die Preise am Markt durch Angebot und Nachfrage bestimmen, sind die meist öffentlichen bzw. öffentlich finanzierten Bildungseinrichtungen mit Rahmenbedingungen konfrontiert, die sie in ihre Überlegungen und Entscheidungen einbeziehen müssen.

Das Modul verschafft einen Überblick über die Elemente des Finanzmanagements (u.a. Kosten- (Leistungs-)Rechnung, Finanz­planung, Kapitalbeschaffung), die Investitions- und Rentabilitätsberechnungen sowie die verschiedenen Finanzierungs- und Steuerungsmodelle. Weiterhin werden in dem Modul auch die wesentlichen Produktionsfaktoren für die jeweiligen Bildungsprozesse erläutert. Hierzu zählen Dozent_innen und Lehrmaterialen ebenso wie Räumlichkeiten und Ausstattungs­gegenstände.
Literaturempfehlungen
Links
Unterrichtsprachen
Dauer in Semestern 18 Wochen Semester
Angebotsrhythmus Modul Das Modul wird in einem Turnus von zwei bis drei Semestern angeboten.
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt (
22
)
Hinweise
Pflichtmodul, Grundlagen des Bildungs- und Wissenschaftsmanagements für (Nachwuchs-)Führungskräfte.
Modullevel / module level ---
Modulart / typ of module Pflicht / Mandatory
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Internetgestütztes Studium (Einzeln und in Gruppen), Projektarbeit, zwei Präsenzworkshops
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
  • Regelmäßige Teilnahme an Online-Diskussionen und Präsenzworkshops
  • Bestehen der studienbegleitenden Prüfungsleistungen: Online-Aufgaben und projektbezogene Prüfung (bspw. Präsentation, Hausarbeit)
Lehrveranstaltungsform Seminar
SWS
Angebotsrhythmus
Workload Präsenzzeit 0 h