Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
18.01.2022 12:31:50
pb343 - Einführung und Grundlagen zur Lasermaterialbearbeitung (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Einführung und Grundlagen zur Lasermaterialbearbeitung
Modulkürzel pb343
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Physik
Verwendbarkeit des Moduls
Zuständige Personen
Schüning, Thomas (Prüfungsberechtigt)
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
Die Studierenden erwerben grundlegende Kenntnisse zu den Eigenschaften des Werkzeugs Laserstrahl
und können die Verfahren der Lasermaterialbearbeitung beurteilen und können diese in der Praxis anwen-
den. Die Studierenden sollen fähig sein, die Verfahren der Materialbearbeitung mit Laserstrahlen in die
Beurteilung von Fertigungsaufgaben einzubringen.
Modulinhalte
Grundlagen zur Entstehung von Laserstrahlen, Aufbau von Laserquellen (Gas-, Festkörper-, Diodenlaser),
Systemtechnik, Wechselwirkung zwischen Laserstrahlung und Werkstoff, Verfahren der Materialbearbei-
tung (Fügen, Trennen, Bearbeitung von Randschichten), Praxisversuche.
Literaturempfehlungen
Sigrist, M.: Laser, Springer 2018
Hügel, H.: Lasermaterialbearbeitung, Hanser, 2013
Bargel / Schulze: Werkstoffkunde, 12. Auflage, Springer, 2018
Links
Unterrichtssprache Englisch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel / module level PB (Professionalisierungsbereich / Professionalization)
Modulart / typ of module Ergänzung/Professionalisierung
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
1 Portfolio (max. 3 Leistungen)
Lehrveranstaltungsform Vorlesung
SWS 4
Angebotsrhythmus SoSe oder WiSe
Workload Präsenzzeit 56 h