Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
28.05.2022 15:50:31
hls051 - Criminal Law I: Introduction to Criminal Law (Complete module description)
Original version English Download as PDF
Module label Criminal Law I: Introduction to Criminal Law
Module code hls051
Credit points 5.0 KP
Workload 150 h
Institute directory Department of Business Administration, Economics and Law (Economics)
Applicability of the module
  • Bachelor's Programme Comparative and European Law (Bachelor) > Module
Responsible persons
Lehrenden, Die im Modul (Authorized examiners)
Prerequisites
Skills to be acquired in this module
Der Kurs Strafrecht I richtet sich an HLS Studierende. Die Studierenden beherrschen die Grundlagen des deutschen Strafrechts. Es wird ein Überblick verschafft, der die für das allgemeine Verständnis nötigen Grundlagen beinhaltet. Die Studierenden sind fähig, Sachverhalte nach deutschem Strafrecht gutachterlich zu lösen.
Module contents

Das Modul widmet sich den Strukturen des Deutschen Strafrechts und hat zum Ziel, einen Einstieg zu ermöglichen. Zu diesem Zweck werden zunächst die Grundelemente des Allgemeinen Teils diskutiert, um ein erstes Verständnis für den Aufbau der Strafbarkeitsprüfung zu erlangen. Behandelt werden die Strafzwecktheorien, und die Grundlagen der strafrechtlichen Zurechnungslehre. Außerdem werden Vorsatz und Fahrlässigkeit, Kausalit und objektive Zurechnung, Rechtfertigungsgründe, die Schuld, Täterschaft und Teilnahme sowie Versuch und Rücktritt behandelt.

 

Sodann werden die Grundstrukturen einzelner Tatbestände im besonderen Teil erörtert. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Delikten gegen die Person und gegen das Eigentum. Darüber hinaus wird in relevanten Bereichen ein Überblick über aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung gegeben.
Reader's advisory

Rengier, R. (2018): Strafrecht Allgemeiner Teil, 10. Auflage, C.H. Beck, München

Wessels, J./ Beulke, W./ Satzger, H. (2018): Strafrecht Allgemeiner Teil. Die Straftat und ihr Aufbau, 48. Auflage, C.F. Müller, München

Wessels, J./Hettinger, M./ Engländer, A. (2018): Strafrecht Besonderer Teil I. Straftaten gegen Persönlichkeits und Gemeinschaftswerte, C. F. Müller, München

Wessels, J./ Hillenkamp, Th./ Schuhr, J. C. (2018): Strafrecht Besonderer Teil 2. Straftaten gegen Vermögenswerte, C. F. Müller, München

Links
Language of instruction German
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency WiSe, jährlich
Module capacity unlimited
Modullevel / module level BC (Basiscurriculum / Base curriculum)
Modulart / typ of module Pflicht / Mandatory
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Examination Time of examination Type of examination
Final exam of module
Ende des Semesters
KL
Course type Lecture
SWS 2
Frequency SuSe or WiSe
Workload attendance 28 h