Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
01.12.2021 22:37:39
wir816 - Digitalisierung und Recht - Vertiefung (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Digitalisierung und Recht - Vertiefung
Modulkürzel wir816
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Einrichtungsverzeichnis Department für WiRe (BWL und Wirtschaftspädagogik)
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (Master) > Schwerpunktmodule RdW - Recht
  • Master Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (Master) > Schwerpunktmodule UF - Recht
Zuständige Personen
Boehme-Neßler, Volker (Modulverantwortung)
Lehrenden, Die im Modul (Prüfungsberechtigt)
Teilnahmevoraussetzungen
Grundkenntnisse, BA BWLjur o.ä. Studiengänge
Kompetenzziele
  • Die Teilnehmer/innen sollen verstehen, wie sich die Digitalisierung auf die Gesellschaft und das Recht auswirkt. Sie lernen an ausgewählten Beispielen, wie sich das Recht an die Digitalisierung anpasst – und wo das Recht an seine Grenzen kommt.
  • Das Modul ist theorie-, methoden- und anwendungsorientiert.
  • Das Modul ist interdisziplinär: Sozialwissenschaftliche, technologische und ökonomische Fragen werden neben den rechtlichen Inhalten in das Modul integriert.
  • Die Studierenden entwickeln die Fähigkeit, das Recht in seinem gesellschaftlichen, ökonomischen und technologischen Kontext zu sehen. Sie lernen, die Wechselwirkungen des Rechts mit der Digitalisierung zu analysieren
Modulinhalte

 

  • Grundlagen: Digitalisierung als technologische und als kulturelle Entwicklung
  • Charakteristika der Digitalisierung
  • Herausforderung des Rechts durch die Digitalisierung
  • Grenzen des Rechts in der digitalisierten Welt
  • ausgewählte Rechtsgebiete als Beispiele
Literaturempfehlungen
  • Volker Boehme-Neßler, Unscharfes Recht. Überlegungen zur Relativierung des Rechts in der digitalisierten Welt, 2008.
  • Volker Boehme-Neßler, Digitising Democracy. Heidelberg 2020
  • Walter Frenz (Hrsg.), Handbuch Industrie 4.0, Heidelberg/Berlin 2020
  • Thomas Hoeren u.a. (Hrsg.), Handbuch Multi Media Recht, München 2020
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel / module level SPM (Schwerpunktmodul / Main emphasis)
Modulart / typ of module Wahlpflicht / Elective
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method Vorlesung
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Ende des Semesters (Referat) und vorlesungsfreie Zeit (Ausarbeitung)
1 Referat mit Ausarbeitung
Lehrveranstaltungsform VA-Auswahl
SWS 4
Angebotsrhythmus SoSe oder WiSe
Workload Präsenzzeit 56 h