Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
28.09.2022 08:59:45
hls083 - EU Law III (Complete module description)
Original version English PDF Download
Module label EU Law III
Modulkürzel hls083
Credit points 5.0 KP
Workload 150 h
Institute directory Department of Business Administration, Economics and Law (Business Administration and Business Education)
Verwendbarkeit des Moduls
  • Bachelor's Programme Comparative and European Law (Bachelor) > Module
Zuständige Personen
Godt, Christine (Module responsibility)
Prerequisites
Skills to be acquired in this module
Die Studierende erlernen, sich das Sekundärrecht einzelner Politikbereiche der EU zu erarbeiten. Auf Grundlage des Moduls EU1 (Kompetenzen, Prinzipien) erlernen die Studierenden den Umfang mit EU-Verordnungen und Richtlinien, verstehen das Zustandekommen von Sekundärrecht (Stichwort „Komitologie“) und können sich die Verschränkung mit dem mitgliedstaatlichen Recht erschließen.
Module contents
Die Kompetenzfelder der EU („policies“), insb. des Binnenmarktes und das Wettbewerbsrecht.
Literaturempfehlungen
Craig, P./ de Búrca, G. (2015): EU law - Text, cases, and materials, 6. Auflage, Oxford University Press, Oxford, New York
Barnardt, C./ Peers, St. (2017): European Union Law, 2. Auflage, Oxford University Press, Oxford, New York
Links
Language of instruction English
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency jährlich
Module capacity unlimited
Modullevel / module level ---
Modulart / typ of module je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Examination Prüfungszeiten Type of examination
Final exam of module
Am Ende des Semesters
KL
Form of instruction Lecture
SWS 2
Frequency --
Workload Präsenzzeit 28 h