Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
28.10.2021 17:02:22
mus733 - Musik and Media (Complete module description)
Original version English Download as PDF
Module label Musik and Media
Module code mus733
Credit points 8.0 KP
Workload 240 h
Institute directory Institute of Music
Applicability of the module
  • Master of Education Programme (Gymnasium) Music (Master of Education) > Mastermodule
Responsible persons
Binas-Preisendörfer, Susanne (Module responsibility)
Kreutz, Gunter (Module counselling)
Micklisch, Christoph (Module counselling)
Prerequisites
Kenntnisse und Fähigkeiten, die in einem der Aufbaumodule Musikwissenschaft (AM 3 a bis AM 3 d, hier insbesondere AM 3 d Musik und Medien) vermittelt wurden, sowie Fertigkeiten der Medienmusikpraxis (AM 2) oder Äquivalente werden vorausgesetzt.
Skills to be acquired in this module
Vertiefung der Kenntnisse musikbezogener Medienwissenschaften, -ästhetik und Medientheorie: Fähigkeit, exemplarisch Problemstellungen zum Zusammenhang von Musik und Medien systematisch und historisch zu erörtern und im aktuellen Musikprozess konstruktiv anzuwenden (Rundfunk, Tonträgerproduktion, Musikwirtschaft und -management, A/V Medien, Konzertbetrieb, Musik- und Medienpolitik)
Module contents
Seminar oder Vorlesung zu Theorien der Musik in den Medien und Musik als Medium
Seminar zur Kritischen Medienpraxis und Medienpädagogik im Gymnasium
Reader's advisory
Wird in den Veranstaltungen bekannt gegeben.
Links
Language of instruction German
Duration (semesters) -1 Semester
Module frequency halbjährlich
Module capacity unlimited
Reference text
8 KP | 2 S oder Ü | 1. bis 3. FS, WPM | Binas-Preisendörfer
Modullevel / module level MM (Mastermodul)
Modulart / typ of module Wahlpflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method 2 S, V (je 3 KP), Prüfung (2 KP)
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Examination Time of examination Type of examination
Final exam of module
2 Monate nach Anmeldung der Hausarbeit, die zum Ende des 2. der besuchten Seminare vergeben wird.
RE
Course type Seminar
SWS 4
Frequency
Workload attendance 56 h