ema240 - Exploring Functional Relationships (Complete module description)

ema240 - Exploring Functional Relationships (Complete module description)

Original version English PDF Download
Module label Exploring Functional Relationships
Modulkürzel ema240
Credit points 6.0 KP
Workload 180 h
Institute directory Department of Mathematics
Verwendbarkeit des Moduls
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Elementary Mathematics (Bachelor) > Aufbaumodule
  • Master of Education Programme (Special Needs Education) Elementary Mathematics (Master of Education) > Mastermodule
Zuständige Personen
  • Schwarzkopf, Ralph (module responsibility)
  • Danzer, Carolin Lena (Module counselling)
  • Gudladt, Paul (Module counselling)
Prerequisites
Skills to be acquired in this module
Die Studierenden verstehen den Funktionsbegriff und Grenzprozesse von einem höheren Standpunkt aus: Sie besitzen Einblicke in die charakteristischen Denkweisen der Analysis und können diese im Unterricht zur Geltung bringen; sie verfügen über ein vertieftes und facettenreiches Verständnis des Funktionsbegriffs.
Module contents
V+Ü Grundlagen der Schulanalysis
Einführung in die Grundbegriffe der Analysis: Grenzwerte, Änderungsrate, Ableitung, Integrationsbegriff, Hauptsatz der Differential- und Integralrechnung; Funktionsbegriff im Unterricht; Anbahnung des Grenzwertbegriffs in der Sekundarstufe I; Anwendungen im Mathematikunterricht der Sekundarstufe I, die auf Gedanken der Analysis aufbauen.
Literaturempfehlungen
wird vom Dozenten in der Vorlesung bekanntgegeben.
Links
http://
Language of instruction German
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency jährlich
Module capacity unlimited
Teaching/Learning method Vorlesung + Übung
Lehrveranstaltungsform Comment SWS Frequency Workload of compulsory attendance
Lecture 2 28
Exercises 2 28
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Examination Prüfungszeiten Type of examination
Final exam of module
KL