Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
05.12.2021 06:42:48
mus940 - Kulturgeschichte der Musik/Gender Studies (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Kulturgeschichte der Musik/Gender Studies
Modulkürzel mus940
Kreditpunkte 15.0 KP
Workload 450 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Musik
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Musikwissenschaften (Master) > Mastermodule
Zuständige Personen
Weidenfeld, Axel (Modulberatung)
Binas-Preisendörfer, Susanne (Modulberatung)
Langenbruch, Anna (Modulverantwortung)
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
Erweiterung und Vertiefung von wesentlichen Zusammenhängen der Kulturgeschichte abendländischer Musik, Fähigkeit, exemplarisch musikhistorische Probleme unter dem Aspekt Gender zu bearbeiten und mit Blick auf kulturelle Bildung, Konzertbetrieb, Editionsprojekte, Redaktion für unterschiedlichste publizistische Zusammenhänge aufzubereiten
Modulinhalte
- Vertiefung des Wissens zur Musik des Abendlandes aus kulturgeschichtlicher Perspektive/Schwerpunkt Gender - exemplarische theoretische Bearbeitung einer historischen Problemstellung - Aufbereitung einer historischen Problemstellung für vermittelnde Zusammenhänge (kulturelle Bildung, Konzertbetrieb, Edition, mediale Präsentation, Aufführungen)
Literaturempfehlungen
Wird in den Veranstaltungen bekannt gegeben.
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 2 Semester
Angebotsrhythmus Modul halbjährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Hinweise
15 KP | 3 Veranstaltungen | 1. bis 3. FS, WPM
Modullevel / module level MM (Mastermodul / Master module)
Modulart / typ of module Wahlpflicht / Elective
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method 3 Veranstaltungen (je 3 KP), 2 Prüfungen (je 3 KP)
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Im Semester, in dem die Seminare belegt werden.
2 Prüfungsleistungen: 1 Hausarbeit (15 – 20 Seiten) und 1 Referat mit schriftliche Ausarbeitung oder 1 Portfolio oder 1 mündliche Prüfung (max. 30 Minuten) (variiert nach LV) oder 1 Klausur (max. 90 Minuten)
Lehrveranstaltungsform VA-Auswahl (
3 Veranstaltungen
)
(
3 Veranstaltungen: (auch von Kooperationspartnern zu diesem Modul)
)
SWS 10
Angebotsrhythmus SoSe und WiSe
Workload Präsenzzeit 140 h