Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
13.05.2021 08:43:50
päd902 - Learning, education and media (Complete module description)
Original version English Download as PDF
Module label Learning, education and media
Module code päd902
Credit points 6.0 KP
Workload 180 h
Institute directory Department of Educational Sciences
Applicability of the module
  • Master's Programme Educational Science (Master) > Pflichtmodule
Responsible persons
Lehrenden, Die im Modul (Module counselling)
Ehrenspeck-Kolasa, Yvonne (Module responsibility)
Prerequisites
Skills to be acquired in this module
Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls haben die Studierenden eine Erweiterung ihrer Fachkompetenz in Hinblick auf folgende Gegenstände erfahren: - Kenntnis der Geschichte, Systematik und aktuellen Entwicklung der Medienpädagogik und Medienbildungsforschung, - Kenntnisse der medienpädagogischen Grundbegriffe und Erwerb von Begriffsdifferenzierungskompetenz, - Wissen bezüglich differenter Forschungsbereiche, wie Mediensozialisationsforschung, Medienbildungsforschung, Medienkompetenzforschung - Wissen bezüglich medienpädagogischer Handlungsfelder sowie Beurteilung von deren professionsspezifischen und medienbezogenen Problematiken - Erwerb und Ausbau von Fertigkeiten zur vergleichenden Analyse und kritischen Beurteilung von Medienbildungs- und sozialisationstheorien.
Module contents
Innerhalb der Vorlesung wird den Studierenden zu folgenden Inhalten ein Überblick geboten: - Geschichte der Medienentwicklung, Medienpädagogik und Medienforschung - Begriffe der Medienpädagogik sowie der Medienbildungs- und sozialisationsforschung - Theorien und Methoden der Medienbildungs- und sozialisationsforschung - Praxisfelder der Medienpädagogik Innerhalb der Seminare des Moduls werden ausgewählte Aspekte der Vorlesung vertieft und themenspezifisch aufgearbeitet. - Professionstheorie der Medienpädagogik
Reader's advisory
- Kleber, H. (Hrsg.). (2005). Perspektiven der Medienpädagogik in Wissenschaft und Bildungspraxis. München: kopaed. - Mikos, L. & Wegener, C. (Hrsg.). (2005). Qualitative Medienforschung: Ein Handbuch. Konstanz: UVK. - Sander, U., Hugger, K.-U. & Gross, F. v. (Hrsg.). (2008). Handbuch Medienpädagogik. Wiesbaden: VS. - Süss, D., Lampert, C. & Wijnen, C. W. (2013). Medienpädagogik: Ein Studienbuch zur Einführung (2. Aufl.). Wiesbaden: Springer.
Links
Language of instruction German
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency jährlich
Module capacity unlimited
Reference text
6 KP | 1 V ,1 S | 1. FS | Ehrenspeck
Modullevel / module level
Modulart / typ of module je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Course type Comment SWS Frequency Workload of compulsory attendance
Lecture
2.00 28
Seminar
2.00 28
Total time of attendance for the module 56 h
Examination Time of examination Type of examination
Final exam of module
Abgabe der schriftlichen Prüfungsleistungen bis zum Ende des Semesters, mündliche Prüfung in Absprache mit den Lehrenden.
M