Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
05.12.2021 06:02:00
mus920 - Musikpraxis und -theorie (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Musikpraxis und -theorie
Modulkürzel mus920
Kreditpunkte 15.0 KP
Workload 450 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Musik
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Musikwissenschaften (Master) > Mastermodule
Zuständige Personen
Weidenfeld, Axel (Modulverantwortung)
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
Schwerpunktbildung mit Vertiefung der instrumental-vokalen Fähigkeiten und Ensembleleitung, der Musikanalyse oder der Entstehung apparativer Musikproduktionen
Modulinhalte
3 Schwerpunkte, von denen 2 studiert werden:
  • Instrumentalspiel/Ensemblespiel, Ensembleleitung
  • vertiefende Musikanalyse/Komposition
  • Apparative Musikpraxis/Musikproduktion
Literaturempfehlungen
Wird in den Veranstaltungen bekannt gegeben.
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 3 Semester
Angebotsrhythmus Modul halbjährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Hinweise
15 KP | 2 S und 1 Ü oder 3 Ü | 1. bis 3. FS, WPM | Dinescu
Modullevel / module level MM (Mastermodul / Master module)
Modulart / typ of module Wahlpflicht / Elective
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method 3 Veranstaltungen aus musikpraktischen und -theoretischen Bereichen, Ü, S, insgesamt 6 SWS
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
2./3. Semester
2 Prüfungsleistungen, die aus Folgendem gewählt werden können:
1. Künstlerische Präsentation:
  • Einzelprüfung (30 Min.) oder
  • eigene Komposition oder eigene Produktion mit Erläuterung
und
2. Klausur (90 Min.), Portfolio, mündliche Prüfung oder Referat mit Ausarbeitung
Lehrveranstaltungsform VA-Auswahl (
3 Veranstaltungen
)
(
3 Veranstaltungen aus musikpraktischen und -theoretischen Bereichen
)
SWS 10
Angebotsrhythmus SoSe und WiSe
Workload Präsenzzeit 140 h