sop960 - Counselling in Rehabilitation (Complete module description)

sop960 - Counselling in Rehabilitation (Complete module description)

Original version English PDF Download
Module label Counselling in Rehabilitation
Modulkürzel sop960
Credit points 9.0 KP
Workload 270 h
Institute directory Department of Special Needs Education and Rehabilitation
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Rehabilitationspädagogik (Master) > Schwerpunktmodule
Zuständige Personen
  • von Düring, Ute (module responsibility)
  • Lehrenden, Die im Modul (Prüfungsberechtigt)
  • Rieß, Bastian (Module counselling)
Prerequisites
Keine
Skills to be acquired in this module
Nach Abschluss des Moduls sind die Studierenden u.a. in der Lage:
  • Kenntnisse über Grundlagen der Beratungspsychologie zu bennen und auszuführen (Wissen)
  • Unterschiedliche Positionen der Beratungsansätze zu erläutern und zu erklären (Verstehen)
  • Beratungskonzepte und -methoden kritisch zu reflektieren und für verschiedene Settings auszuwählen (Analysieren)
  • Beratungsgespräche in rehabilitationspädagogischen Kontexten zu planen und zu entwickeln (Erschaffen)
Module contents
1. Seminar:
Es werden Grundlagen der Beratung in der Rehabilitationspädagogik vermittelt
  • Erwerb von Wissen über Kommunikationspsychologie Grundlagen.
  • Erwerb von Wissen über Beratungsansätze psychologischer Schulen
  • Kenntnisse über den Ablauf und Techniken des Beratungsprozesses
  • Kenntnisse über die Beziehungsgestaltung und der Evaluation von Beratungsprozessen
2. Übung:
In den Übungen werden die Seminarinhalte vertieft.
Auf der Grundlage der verschiedenen Beratungskonzepte werden unterschiedlicher Beratungssituationen kennen gelernt, angewendet und reflektiert. Gesprächsführung besonders in kritischen Situationen (z.B. mangelnde Compliance in der Therapie) wird praxisorientiert vermittelt.
Literaturempfehlungen
  • Nußbeck, S. (2014). Einführung in die Beratungspsychologie (3. Auflage). München: Ernst Reinhardt Verlag.
Weitere Literatur wird in den Veranstaltungen bekannt gegeben.
Links
http://www.uni-oldenburg.de/fk1/instp...
Language of instruction German
Duration (semesters) 2 Semester
Module frequency halbjährlich
Module capacity 27 (Seminar)
Type of module Pflicht / Mandatory
Module level MM (Mastermodul / Master module)
Teaching/Learning method 1 Seminar, 1 Übung (je 2 LVS)
Lehrveranstaltungsform Comment SWS Frequency Workload of compulsory attendance
Exercises (Grundlagen der Beratung Teil 2) 2 WiSe 28
Seminar (Grundlagen der Beratung) 2 SoSe 28
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Examination Prüfungszeiten Type of examination
Final exam of module
Bis zum Ende des Wintersemesters.
HA