ges124 - Medieval European History (Complete module description)

ges124 - Medieval European History (Complete module description)

Original version English PDF Download
Module label Medieval European History
Modulkürzel ges124
Credit points 9.0 KP
Workload 270 h
Institute directory Institute of History
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master's Programme European History (Master) > Mastermodule
Zuständige Personen
  • Höfert, Almut (module responsibility)
Further responsible persons
Eine Übersicht der Prüfungsberechtigen finden Sie unter https://uol.de/fk4/studium-und-lehre/studiengaenge/pruefungen/pruefungsberechtigte.
Prerequisites
Skills to be acquired in this module
Das Fachmasterstudium baut auf den im Bachelor gelegten Grundlagen auf und erweitert folgende Kompetenzen mit Blick auf die eigenständige Entwicklung von Forschungskonzepten:
  • fundierte Kenntnis der Geschichte des Mittelalters in europäischer Perspektive;
  • Fähigkeit, die Spezifika des Mittelalters vor dem Hintergrund der historischen Entwicklung zu verstehen und zu beurteilen sowie die Prägekraft der Epoche für nachfolgende Jahrhunderte resp. für die Gegenwart zu analysieren;
  • Fähigkeit, historische Fachkenntnisse im interdisziplinären und internationalen Kontext zu situieren und zu diskutieren;
  • eigenständige Erschließung neuer Themenstellungen und ihre methodisch und theoretische geleitete Bearbeitung; Fähigkeit historische (Er-)Kenntnisse adressatengerecht zu vermitteln.
Module contents
Mit Blick auf die Ziele des Moduls stehen folgende Aspekte im Mittelpunkt:
  • Auseinandersetzung mit der Wissenschaftskultur und historiographischen Tradition anderer euro-päischer Länder;
  • Präsentation und Diskussion eigener Forschungskonzepte und -befunde im Rahmen wissenschaft-licher Kolloquien, Workshops oder Tagungen.
Literaturempfehlungen
s. Kommentare zu den einzelnen Veranstaltungen des Moduls in Stud.IP.
Links
Language of instruction German
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency halbjährlich
Module capacity 80 (
Um eine möglichst homogene Verteilung der Teilnehmer*innen zu gewährleisten, sind die Seminare teilnahmebeschränkt. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Veranstalter*innen.
)
Type of module Wahlpflicht / Elective
Module level MM (Mastermodul / Master module)
Lehrveranstaltungsform Comment SWS Frequency Workload of compulsory attendance
Lecture 2 SoSe und WiSe 28
Seminar 2 SoSe und WiSe 28
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Examination Prüfungszeiten Type of examination
Final exam of module
RE