Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
29.07.2021 11:56:24
inf609 - Geschäftsprozessmanagement (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Geschäftsprozessmanagement
Modulkürzel inf609
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Einrichtungsverzeichnis Department für Informatik
Verwendbarkeit des Moduls
  • Fach-Bachelor Informatik (Bachelor) > Akzentsetzungsbereich - Wahlbereich Informatik
  • Fach-Bachelor Wirtschaftsinformatik (Bachelor) > Akzentsetzungsbereich Praktische Informatik und Angewandte Informatik
Zuständige Personen
Hahn, Axel (Prüfungsberechtigt)
Lehrenden, Die im Modul (Prüfungsberechtigt)
Teilnahmevoraussetzungen
Wirtschaftsinformatik I
Kompetenzziele
Vermittlung der Grundlagen des Prozessmanagements. Studierende sind nach dem Besuch des Moduls in der Lage, Geschäftsprozesse zu modellieren, zu klassifizieren und auf gegebene Ziele hin zu optimieren

Fachkompetenzen
Studierende sind nach dem Besuch des Moduls in der Lage, Geschäftsprozesse zu modellieren, zu klassifizieren und auf gegebene Ziele hin zu optimieren

Methodenkompetenz
Sie können Prozesse in Strukturmodellen, in Prozessketten und in kostenrechnerischen Modellen abbilden und bewerten.

Sozialkompetenz
Die Studierenden erkennen die Bedeutung von Empowerment der Mitarbeiter für ein einfaches, flexibles Management von Prozessen und gestalten Prozesse an Fallbeispielen interaktiv mit den vorgesehenen Prozessbeteiligten

Selbstkompetenz
Die Studierenden erkennen die Bedeutung von Empowerment der Mitarbeiter für ein einfaches, flexibles Management von Prozessen und gestalten Prozesse an Fallbeispielen interaktiv mit den vorgesehenen Prozessbeteiligten
Modulinhalte
  • Grundlagen des Prozessmanagements
  • Strategisches Prozessmanagement / Strategische Prozessplanung
  • Prozessentwurf (Vorgehen, Ist- und Sollmodellierung)
  • Prozessimplementierung (Prozessarten, Prozessintegration am Beispiel SAP ERP)
  • Qualitäts- und Veränderungsmanagement (ISO 9000, Total Quality Management)
  • Prozesscontrolling
  • Prozessmanagement in Dienstleistungsunternehmen
Literaturempfehlungen
  • Schmelzer, H./Sesselmann, W. (2010): Geschäftsprozessmanagement in der Praxis, 7. Aufl., München/Wien
  • Gaitanides, M./Scholz, R./Vrohlings, A./Raster, M. (1994): Prozessmanagement, München
  • Gadatsch, A. (2010): Grundkurs Geschäftsprozess-Management, &. Aufl, Wiesbaden
  • Hammer, M./Champy, J. (2003): Business Reengineering, 7. Aufl., Frankfurt.
  • Stöger, R. (2009): Prozessmanagement, 2 Aufl., Stuttgart
  • Schulte-Zurhausen, M.: Organisation, 3. Aufl., München 2002, S. 45-127Göppel, R. (2010): Praxiswissen Prozessmanagement
  • Allweyer, T. (2010): Geschäftsprozessmanagement, 4. Aufl., Herdecke, Bochum
  • Fischermanns, G. (2010): Praxishandbuch Prozessmanagement, 9. Aufl., Gießen
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Hinweise
Es handelt sich um ein e-Learning Modul, welches von der Universität Osnabrück als Lehrimport angeboten wird (ATLANTIS-Projekt)
Modullevel / module level AM (Aufbaumodul / Composition)
Modulart / typ of module je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method V+Ü
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Vorlesung
2 Sose oder WiSe 28
Übung
2 Sose oder WiSe 28
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Werden in der Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Universität Osnabrück rechtzeitig bekannt gegeben.
Klausur oder mündliche Prüfung oder Referat oder Hausarbeit oder Portfolio.