Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
25.06.2021 14:06:35
sow050 - The Political system and social structure of Germany (Complete module description)
Original version English PDF Download
Module label The Political system and social structure of Germany
Modulkürzel sow050
Credit points 9.0 KP
Workload 270 h
Institute directory Department of Social Sciences
Verwendbarkeit des Moduls
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Politics-Economics (Bachelor) > Basismodule
Zuständige Personen
Heidenreich, Martin (Module responsibility)
Tepe, Markus (Module responsibility)
Lehrenden, Die im Modul (Prüfungsberechtigt)
Prerequisites
Skills to be acquired in this module
  • Inhaltlich: Erwerb von Grundkenntnissen über die Funktionsweise des eigenen politischen Systems unter Berücksichtigung der Europäischen Union und über grundlegende Konzepte der Ungleichheitsforschung; Überblick über die deutschen und europäischen Sozialstrukturen
- Formal: Erwerb der Fähigkeit, sich ein Thema exemplarisch zu erarbeiten und es in systematische Zusammenhänge einzuordnen sowie der Fertigkeit, eigene Einsichten schriftlich und mündlich darzustellen. Nach Abschluss des Moduls verfügen die Studierenden über fundierte Kenntnisse zur Zusammensetzung und Funktionsweise der wichtigsten Institutionen des politischen Systems Deutschlands und der EU und grundlegende Konzepte der Ungleichheitsforschung und die Ansätze zur Analyse der deutschen und europäischen Sozialstrukturen.
Module contents
Das Modul besteht aus zwei Vorlesungen (Politisches System Deutschlands und der EU, Einführung in die Sozialstruktur) und einem Seminar, in dem die Inhalte einer der beiden Vorlesungen vertieft werden. In der Vorlesung Politisches System Deutschlands und der EU werden grundlegende Aspekte der westlichen Demokratie in Deutschland und ihre Einbindung in die Europäische Union beleuchtet. Dazu gehören die rechtlichen Grundlagen der beiden politischen Systeme, die wichtigsten Entscheidungen ihrer Konstituierung, die Elemente des politischen Kräftefeldes (Interessenverbände, Parteien, Wahlverhalten, Medien) sowie die wichtigsten politischen Institutionen in Deutschland(Bundestag, Bundesregierung, Bundesrat und Bundesverfassungsgericht) und der Europäischen Union. Die Bearbeitung dieser Inhalte wird auf Grundlage gesellschaftlicher Probleme in verschiedenen Politikfeldern vertieft.
In der Einführung in die Sozialstruktur werden Kenntnisse über die Sozialstruktur der Bundesrepublik Deutschland im historischen und internationalen Vergleich vermittelt. Wichtige Themen der Vorlesung sind Modernisierung, Individualisierung, Klassenstruktur, Bildung und Arbeitsmarkt, soziale Mobilität, Lebensläufe und Kohorten, Verteilung von Einkommen und Reichtum, Familie, Heiratsmärkte, Fertilität.
Literaturempfehlungen
Vorlesung Sozialstruktur:
Geißler, Rainer, 2014: Die Sozialstruktur Deutschlands, 7. Auflage, Wiesbaden.
Steuerwald, Christian, 20163: Die Sozialstruktur Deutschlands im internationalen Vergleich. 3. Auflage. Wiesbaden: Springer VS.
Vorlesung Politisches System:
Rudzio, Wolfgang 2011: Das politische System der Bundesrepublik Deutschland, 8. Aufl., Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften
Schmidt, Manfred G. 2011: Das politische System Deutschlands: Institutionen, Willensbildung und Politikfelder, 2. Aufl., München: Beck
Links
Languages of instruction German, English
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency jährlich
Module capacity unlimited
Modullevel / module level BC (Basiscurriculum / Base curriculum)
Modulart / typ of module je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method 2 VL: 1.07.011+1.07.021 + 1 S: 1.07.012-017 oder 1.07.021-027
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Form of teaching Comment SWS Frequency Workload of compulsory attendance
Lecture
4 SoSe 56
Seminar
2 SoSe 28
Präsenzzeit Modul insgesamt 84 h
Examination Prüfungszeiten Type of examination
Final exam of module
KL