Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
20.01.2021 21:28:25
mam - Masterarbeitsmodul (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Masterarbeitsmodul
Modulcode mam
Kreditpunkte 21.0 KP
Workload 630 h
Fachbereich/Institut Department für WiRe (Ökonomische Bildung)
Verwendet in Studiengängen
  • Master of Education (Haupt- und Realschule) Wirtschaft (Master of Education) > Abschlussmodul
Ansprechpartner/-in
Modulverantwortung
Prüfungsberechtigt
Teilnahmevoraussetzungen
abgeschlossenes Bachelorstudium
Kompetenzziele
Die Studierenden
  • können ein fachliches Problem aus dem Bereich der ökonomischen Bildung identifizieren und für das Verfassen einer Masterarbeit eingrenzen.
  • können weitgehend selbstgesteuert vertiefte Wissensbestände auf dem aktuellen Stand der Forschung im gewählten Themengebiet erarbeiten.
  • nutzen relevante Erkenntnisverfahren und wissenschaftlichen Methoden für das selbständige Abfassen einer wissenschaftlichen Arbeit.
  • können fachbezogene Positionen in einem breiteren Zusammenhang reflektieren und Problemlösungen mit Lehrendem und Studierenden diskutieren und kritisch reflektieren.
  • verfassen ein schriftliches Exposés zu der geplanten Masterarbeit.
Modulinhalte
  • Wissenschafts-/erkenntnistheoretische Grundlagen
  • Forschungsmethodologische Grundlagen
  • Entwicklung von Problemstellung und Forschungsdesign bzw. Arbeitsplan
  • Strukturierung und Eingrenzung der Thematik, Aufbau einer Gliederung
  • Präsentation von Anlage und Struktur der Master-Thesis
  • Kritische Diskussion von Anlage und Struktur der Master-Thesis auf wissenschaftlichem Niveau
Literaturempfehlungen
Kornmeier, M. (2013): Wissenschaftlich schreiben leicht gemacht: Für Bachelor, Master und Dissertation, 6. aktual. Auflage, Bern u.a. Haupt.
Disterer, G. (2014): Studienarbeiten schreiben. Seminar-, Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten in den Wirtschaftswissenschaften, 7. Auflage, Berlin Springer Gabler.
Arndt, H. (Hg.) (2015): Das Theorie-Praxis-Verhältnis in der Ökonomischen Bildung, Wien Wochenschau.
Horlebein, M. (2009): Wissenschaftstheorie. Grundlagen und Paradigmen der Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Hohengehren: Schneider.
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul halbjährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Hinweise
Das Modul beinhaltet die Begleitveranstaltung (3 KP) für das Verfassen der Masterarbeit (15 KP) und ist parallel in dem Semester zu absolvieren, in dem die Masterarbeit verfasst wird. Das Thema der Masterarbeit sollte aus dem Bereich der Fachdidaktik stammen.
Modullevel / module level Abschlussmodul (Abschlussmodul)
Modulart / typ of module Ergänzung/Professionalisierung
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Anmeldung zur Modulprüfung über Stud.IP erforderlich - Prüfungstermin und Prüfungsart siehe Stud.IP: https://elearning.uni-oldenburg.de/plugins.php/pruefungenplugin/studentpruefungen/current
Präsentation und kritische Reflexion von Anlage und Struktur der Masterarbeit im Rahmen eines Kolloquiums (Exposè)
Lehrveranstaltungsform Seminar
(Begleitveranstaltung zur Masterarbeit!)
SWS 2.00
Angebotsrhythmus SoSe und WiSe
Workload Präsenzzeit 28 h